16.07.10 20:32 Uhr
 878
 

Hohe Verluste an der Frankfurter Börse

Zum Wochenschluss gab es an der Frankfurter Börse am heutigen Freitag herbe Verluste. Ausgelöst wurden die fallenden Kurse durch schlechte Wirtschaftsdaten.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) verlor 1,77 Prozent auf 6.040,27 Zähler. Zuvor hatte sich der deutsche Leitindex längere Zeit im positiven Bereich behauptet.

Der MDAX gab ebenfalls 1,77 Prozent ab und steht jetzt bei 8.137,03 Stellen. Der TecDax büßte 1,14 Prozent auf 775,00 Punkte ein.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Börse, Verlust, DAX, Frankfurter Börse, TecDAX, MDAX
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2010 20:32 Uhr von rheih
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Nach wie vor ist es verwunderlich, dass sich die Aktienbörsen immer noch so gut behaupten können, denn schließlich befinden wir uns immer noch in einer Finanz- und Wirtschaftskrise.
Kommentar ansehen
16.07.2010 22:46 Uhr von rolf.w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rhein: Da weder die Krise noch die angeblichen Verluste auf realen Werten basieren ist es nicht sonderlich verwunderlich, dass die Aktien hier eher unwillig reagieren.
Kommentar ansehen
16.07.2010 23:33 Uhr von Ultrasick
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
1,8%? Ist das nicht eine ganz normale Schwankung!?
Kommentar ansehen
17.07.2010 03:49 Uhr von ConniB
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Von Betrug im großen Stil will niemand was hier hören..
In wenigen Monaten ist Weltweit alles platt..
Schaun mer mal, wer alles überlebt..;)
Die sog.Kapitalisten wohl weniger..Die werden einfach totgeschlagen...
Mitsamt der Nachfolger und Verwandten...
Kommentar ansehen
17.07.2010 09:53 Uhr von Julian73
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und wenn der DAX weiter fällt? vielleicht geht es noch viel weiter runter?
http://start-trading.de/...

Die Investoren wetten derzeit auf neue Jahreshochs, die Regierung hat das Ende der Krise ausgerufen. Fallende Kurse kann sich kaum jemand vorstellen. Das ist ein fruchtbarer Boden damit die Kurse weiter nachgeben können. Schaun mer mal.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?