16.07.10 14:41 Uhr
 272
 

Apple: Über E-Mail Adresse bei FaceTime zu erreichen

Das iPhone 4 bietet mit seiner Funktion "FaceTime" die Möglichkeit über eine der beiden Kameras über WLAN Videotelefonie mit einem anderen iPhone 4 Besitzer zu führen. Es gibt viele Hinweise, dass die kommende iPod touch und iPad Generation ebenfalls über "FaceTime" verfügen soll.

Boy Genius Report hat zwei Screenshots veröffentlicht, die zeigen, dass man als "FaceTime-Rufnummer" zukünftig seine E-Mail Adresse verwenden kann. Dies wäre ein weiteres Indiz für eine kommende "FaceTime" Implementierung für den iPod touch bzw. das iPad.

Die als Apple-ID eingetragene E-Mail Adresse wird dann mit dem "FaceTime" kompatiblen Gerät verknüpft. Der Benutzer wird dann, sollte er Verbindung zu einem WLAN Netz haben über eine Push-Mitteilung über seinen Anruf benachrichtigt.


WebReporter: chrizzio
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, E-Mail, iPhone 4, FaceTime
Quelle: www.ifun.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2010 14:41 Uhr von chrizzio
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die Frage bei solchen Sachen ist doch auch immer: Wer zur Hölle benutzt so etwas? Ein-, Zwei mal austesten und das war´s dann. So war es doch bisher immer mit Videotelefonie. Oder bringt Apple etwa wieder eine "Revolution"? ;)
Kommentar ansehen
16.07.2010 14:59 Uhr von Azureon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wollen die sich mit Facebook zusammentun?

Ich sehs scho kommen: Fratzenepoche 3.5
Kommentar ansehen
18.07.2010 09:22 Uhr von OliDerGrosse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uiii apple bringt immer wieder was neues was man so noch nie kannte ^^ *ironie off*

video-telefonie über handy oder IM gibt es schon ewig.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?