16.07.10 09:40 Uhr
 83
 

Der 18. Life-Ball steht ganz im Zeichen von drei besonderen Minis

An diesem Wochenende findet in Wien die größte europäische AIDS-Wohltätigkeitsveranstaltung statt, der Life-Ball 2010. Bei der 18. Ausgabe wird zum zehnten Mal die Marke Mini für die Sache eintreten. Versteigert werden drei besondere Sammlerstücke für die AIDS-Forschung der amfAR.

Die drei verschiedenen Mini-Modelle wurden von Designgrößen wie Diane von Furstenberg (Mini), Kenneth Cole (Mini Cabrio) und Francisco Costa (Mini Countryman) aus dem Hause Calvin Klein verschönert und somit zu absoluten Unikaten gemacht. Echte Sammlerstücke für die Versteigerung der guten Sache.

Diane von Furstenberg machte aus ihrem Mini einen roten Hingucker, welcher von bunten Küssen übersät ist. Kenneth Cole passte das Cabrio seiner Accessoire-Linie in gebürstetem Metall an. Der Countryman von Francisco Costa ist in einem matten Schwarz gehalten.


WebReporter: SkinWalker75
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Design, Mini, Life-Ball
Quelle: www.autoundmobiltv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"
Simone Thomalla ist verletzt - Die Vorpremiere des Theaterstücks ist abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?