15.07.10 22:18 Uhr
 1.827
 

Playstation "minis" erreichen ersten Meilenstein

Ihren ersten Meilenstein - den einmillionsten Download ihrer "minis"- feiert Sony in diesen Tagen. Seit Oktober ist diese Rubrik der Spiele für kleines Geld für die Playstation Portable und die PS3 auf dem Markt.

Einige Publisher sind bereits dazu übergegangen, ihre Spiele und Programme nicht nur über den marktführenden AppStore, sondern auch als "minis" über das Playstation Network zu veröffentlichen. "Hero of Sparta" von Gameloft ist nur eines von vielen Beispielen.

Während Sony eine Millionen Downloads innerhalb eines knappen Jahres feiert, konnte Konkurrent Apple 2008 binnen einer Woche bereits 10 Millionen Downloads verbuchen.


WebReporter: Adina
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sony, Dienst, Milestone
Quelle: www.macnotes.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2010 01:52 Uhr von Bierkeule
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Lustig aber Wie kann man bloß auf die Idee kommen so etwas zu vergleichen. Natürlich hat Sony weniger Downloads. Im App-Store gibt es nicht nur Spiele, sondern auch kleinere Anwendungen etc. Was gibt es für die PS 3 oder PSP? Genau NUR Spiele. Außerdem sind es oft Jugendliche die nicht ihr ganzes Taschengeld für Guthaben-Karten ausgeben um sich Spiele für ihre PS 3 oder PSP zu ziehen, was nun nicht heissen soll das nur Jugendliche PS3 usw. haben.. ich habe auch eine aber die Mini-Games sind nicht so der Bringer, hier und da hat man was tolles dabei. Aber es sind wirklich nur MINI-Games, die man in kürzester Zeit spielt.
Viel Gelaber um nichts. Der Vergleich "Während Sony eine Millionen Downloads innerhalb eines knappen Jahres feiert, konnte Konkurrent Apple 2008 binnen einer Woche bereits 10 Millionen Downloads verbuchen." ist einfach nur dumm und sinnlos! Hier bei shortnews kommt offensichtlich jeder Müll rein. Sommerloch? NEIN! Dummheit der Checker.

[ nachträglich editiert von Bierkeule ]
Kommentar ansehen
16.07.2010 14:15 Uhr von Tokitok
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lustig aber wohl unvermeidlich, dass auch auf ShortNews Fanboys zugegen sind.

In dem Beitrag steht doch, dass z. B. GAMELOFT allein schon 6 Millionen SPIELE in 2009 im App Store umgesetzt hat. Sie hatten 35 Spiele. Dass heißt eine Firma hat alleine mehr Spiele in ebenfalls nem Dreivierteljahr umgesetzt, App Store gibt erst seit Spätsommer 2008, als Sony mit seinen minis in derselben Zeit. Spiele machen im App Store den größten Batzen aus. Oder es gibt einzelne Games, die schon mehr als 1e Million Mal herunter geladen wurden. Sony hat einfach nur schlechtes Marketing betrieben...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?