15.07.10 20:47 Uhr
 551
 

Fußball: Ausmaß des Wettskandals viel größer als bisher angenommen

Der größte Wettskandal in der Geschichte des europäischen Fußballs zieht immer weitere Kreise. Wie die Staatsanwaltschaft Bochum mitteilte, wird inzwischen gegen 250 Verdächtige ermittelt. Bei 270 Spielen sollen Schiedsrichter oder Spieler demnach bestochen worden sein.

Allein in Deutschland haben die Fahnder 53 Partien im Visier. Von der Zweiten Bundesliga bis in den Jugendbereich. Die meisten verdächtigten Spiele fanden in der Türkei statt. Dort allein sind es 74 Spiele. Aber auch Ligen aus der Schweiz, Österreich, und Belgien sind in den Skandal verwickelt.

Die bislang ermittelten Wetteinsätze auf manipulationsverdächtige Spiele belaufen sich den Angaben zufolge auf zwölf Millionen Euro. Die Bestechungsgelder für Schiedsrichter, Spieler und andere Beteiligte lägen bei 1,5 Millionen Euro. Mit ersten Anklagen sei in Kürze zu rechnen, hieß es in Bochum.


WebReporter: ric_muc
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Türkei, Korruption, Ausmaß
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2010 20:47 Uhr von ric_muc
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Bis jetzt ist aus der ersten Liga noch nichts zu hören. Ich hoffe auch, dass es so bleiben wird. Schade, dass der Fußball sich so entwickelt. Obwohl, wer weiß was die Jahre passiert ist wo nichts getestet wurde...?
Kommentar ansehen
15.07.2010 20:53 Uhr von ric_muc
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Tony Bender: ja da wusste ich erst auch nciht so recht was ich als Meinung schreibensollte.
Kommentar ansehen
16.07.2010 02:36 Uhr von midn8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rico: und du weisst es noch immer nicht.

was ich mich bei den ganzen wettgeschichten frage: fällt das niemandem auf, wenn auf einen kreisligakick beträge im gegenwert von einem mittelklassewagen gesetzt werden? oder ist das bei den zockern normal?
ich mein, leute, das sind spiele, wenn mann die eintrittgelder der zahlenden zuschauer addiert kommt man nicht mal in den vierstelligen bereich...
Kommentar ansehen
16.07.2010 12:14 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein paar Spiele in 1. Liga müssen auch verschoben: worden sein!

Manche Ergebnisse waren recht merkwürdig!
Kommentar ansehen
16.07.2010 12:19 Uhr von Canay77
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@HRBeene: Davon werden wir nichts erfahren. Der Primus im deutschen Fussball soll natürlich sein saubermann image beibehalten. Allein wenn ich mir die Ergebnisse der inbeliebten UEFA und UI Cup Spiele ansehe...
Wie viele Erstligisten da gegen irgendwelche no names rausgeflogen ist1

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?