15.07.10 17:26 Uhr
 543
 

Jungs lernten sich bei Online-Game kennen und stachen dann zwei Männer nieder

Die Bonner Polizei hat zwei junge Männer (15 und 19 Jahre alt) gefasst, die gemeinsam zweimal brutale Überfälle verübt und zwei Menschen fast getötet haben. Kennengelernt hatten sie sich über ein Onlinespiel.

Gemeinsam attackierten sie einen 24-Jährigen in seiner Wohnung und einen 37-Jährigen, dessen Auto sie stoppten. Beide Opfer überlebten die Taten nur knapp.

Die Täter haben die Messer-Angriffe gestanden. Ihnen drohen zehn Jahre (für den 15-Jährigen) bzw. lebenslange Haft.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Online, Game, Überfall, Messer, Jugendlicher, Onlinegame
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft
Nach Telefonat - Männer verurteilt
Nordrhein-Westfalen: Hackmesser-Attacke - Küchenhelfer lebensgefährlich verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2010 18:04 Uhr von Copak
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Spiel: "Über ein mittelalterliches Strategiespiel im Internet lernten sich die Täter kennen"

Nix mit GTA oder Call of Duty
Kommentar ansehen
15.07.2010 18:10 Uhr von pascal.1973
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
jo oder die ehre: steht auf dem spiel weil die schwester ein anderem schöne augen gemacht hat und der eigene vater seine tochter umbringt und der jüngste(meistens unter 18 ) sein kopf für diese idealwerte herhalten muß.
Kommentar ansehen
15.07.2010 18:49 Uhr von ika
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ja früher: lernten sich kriminelle in spelunken kennen, heute im Internet (und Spelunken) :)
Kommentar ansehen
18.07.2010 00:57 Uhr von einechterknabe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
typisch die deutsche jugend.

in diesem land gibts kein soziales leben, nur etwas geld, etwas zum essen und das wars.

dann rasten die deutschen aus, weil sie nicht raus gehen wegen uns ausländer und sie drehen durch.
der computer und der hund ist euer bester freund, ihr respektiert dieses 2 sachen mehr als eure familien.

hahaha
Kommentar ansehen
22.07.2010 02:13 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bestimmt Schurken oder Assasinen oO

Spacken ey
Kommentar ansehen
22.07.2010 12:14 Uhr von Slingshot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also wo sich die Jugendlichen kennengelernt haben, ist doch für Tat völlig uninteressant. Für mich ist das ein reisserischer Hetz-Titel.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?