14.07.10 19:57 Uhr
 243
 

Microsoft-Updates schließen Sicherheitslücken

Der amerikanische Softwarekonzern hat gestern mit Sicherheitsupdates zum "Juli-Patchday" fünf Sicherheitslücken schließen können.

Neben dem Betriebssystemen ist auch das Office-Paket von Microsoft betroffen. Die Schwachstellen sind vor allem das Hilfscenter von Windows, Datenanhänge in Outlook und ActiveX.-Steuerelemente.

So war es für einen Angreifer möglich, spezielle Befehle in eine URL einzubetten und über ein Fernwartungswerkzeug der Windows-Hilfe auf dem fremden PC Kommandos mit den Rechten des Users auszuführen.


WebReporter: aynix1000
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Update, Sicherheit
Quelle: www.haschcon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2010 20:08 Uhr von Bordeaux_Carnigo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das jetzt ne News wert? Irgendein Mircosoft Produkt updatet sich bei mir jeden Tag um Sichertslücken zu schließen. Dabei entstehen dann wieder neue die man wieder schließen muss. Ein Teufelskreis ;-)
Kommentar ansehen
14.07.2010 22:02 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hammer haut Nägel in Wand: Peter hat gestern einen Hammer gekauft. Mit diesem kann er nun Nägel in die Wand hauen.

"Daran kann man sogar Bilder aufhängen!", erzählt Klaus stolz.

Wer ist Susanne?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?