14.07.10 15:34 Uhr
 6.805
 

Wenn Millionäre spielen - Bugatti Veyron liefert sich nächtliches Straßenrennen

Der Bugatti Veyron mit 1.001 PS zählt zu den teuersten Autos der Welt. Dies hielt einen Russen nicht davon ab, ihn bei einem nächtlichen Beschleunigungsrennen zu nutzen.

Dabei diente eine dreispurige und öffentliche Autobahn als Rennstrecke.

Sein Gegner, ein Nissan GT-R, gab alles gegen den 16-Zylinder, ließ dabei seine Kamera laufen und hielt den Wahnsinn fest.


WebReporter: Rainer-Strecker
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Russland, Autobahn, Rennen, Bugatti Veyron
Quelle: www.vau-max.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2010 15:49 Uhr von Gotovina
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Seit wann ist ein Nissan GT-R ein Millionärswagen :D ?
Kommentar ansehen
14.07.2010 15:54 Uhr von Extron
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Sieht aber Cool aus wenn der Spoiler hinten sich hoch stellt wenn er Bremst.

Aber typische Bugatti Fahrer mit Adidas Jacke hahaha
Kommentar ansehen
14.07.2010 16:04 Uhr von Ehli
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
nich schlecht bei dem einen sieht man sogar dass er nitro hat noch :D würde ich ma sagen... da kommen für ne kurze strecke übel flammen hinten raus haha... aber sonst sieht es wirklich naise aus und der Bremsschirm vom Bugatti is top :D ^^
Kommentar ansehen
14.07.2010 16:09 Uhr von egal66
 
+17 | -10
 
ANZEIGEN
Die Russen: ich setz nen kasten bier, dass dieser wagen nicht mit geld aus rechtmäßiger arbeit erworben wurde. oder ne flasch wodka :)
Kommentar ansehen
14.07.2010 16:11 Uhr von readerlol
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
aber: der sound vom GT-R ist aber auch mehr als geil
Kommentar ansehen
14.07.2010 16:50 Uhr von Muay_Boran
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Sieht mir: mehr nach Werbung aus, als ob sich illegale Straßenrennenteilnehmer ihr Gesicht filmen lassen und dann ist das Video auch noch so Professionel gemacht, naja wie dem auch sei, wundervoller Wagen der Bugatti aber ich finde den Wagen so hässlich, da ist mir ein AMG oder ein Maserati viel lieber vom aussehen her aber hätte ich das Geld, würde ich mir natürlich auch so´n Wagen holen aber ich find meinen Mercedes-Benz W212, sowieso viel toller als jeden anderen Wagen, übrigens ist der Wagen auch selbst gekauft, ohne Papas und Mamas unterstützung wie die meisten Leute die solche Autos fahren.
Kommentar ansehen
14.07.2010 16:58 Uhr von WTMReaper
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
naaaaja: also entweder hatte der bugatti fahrer das gas nicht durchgedrückt, die skylines sind mit min. 700ps getunt oder der bugatti hat einfach nur ein beschissenes getriebe.
dem skyline fehlen einfach mal 10 zylinder und trotzdem beschleunigt er ziemlich gut...
der bugatti soll sich mal mit einem hochgezüchteten ford gt messen ;-)

[ nachträglich editiert von WTMReaper ]
Kommentar ansehen
14.07.2010 17:01 Uhr von SystemSlave
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@TonyBender: Den kannst du mit nem Nissan Skyline einholen, der hat ab Werkt rund 300 PS mit einigen Anpsaungen bekommt man den auf 500 - 1000 PS und Kostet bei weiten nicht so viel, bekommt man für rund 40.000€

http://www.youtube.com/...
http://www.myvideo.de/...

[ nachträglich editiert von SystemSlave ]
Kommentar ansehen
14.07.2010 17:14 Uhr von GLOTIS2006
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@gotovina: Seitdem der Wagen alle paar tausender neue Hardware braucht...bricht bei dem alles weg. :-)
Kommentar ansehen
14.07.2010 21:18 Uhr von mAdmin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@spirit1858: hab rücksicht mit dem jungen. zu viel playsi gezockt die kids von heute :D
Kommentar ansehen
14.07.2010 23:26 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sinnlos wer tritt denn bitte freiwillig gegen n Veyron an? Vieleicht 0,05% aller Autos auf der Welt können dem Ding das Wasser reichen. Es gibt auch sowas wie Overstatement =)
Kommentar ansehen
15.07.2010 00:32 Uhr von Lacoone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@NetCrack: Wer an einem illegalen Straßenrennen teilnimmt braucht (offensichtlich) Competition/Wettbewerb..

Und wie schon oben geschrieben können doch die "Freaks" ihre Autos ganz ordentlich tunen und kommen an die Leistung eines Veyrons ran. Das sie gegen einen alten Fiat Panda gewinnen sollte ihnen klar sein... Verstehst du nicht wieso man als Mann die Besten herausfordern möchte? Liegt in der Natur.
Kommentar ansehen
15.07.2010 00:45 Uhr von StrammerBursche
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@egal66: Ja, die westlichen Bänker und deren Investoren, die sich solch einen Wagen leisten können, sind in moralischer Hinsicht natürlich viel höher anzusiedeln........

Ich setz ne abgestandene Öttinger Pulle, dass du einfach neidisch und vom Leben beleidigt bist, also plz gtfo.

Natürlich ändern das nichts daran, dass sie min. 20 Jahre Arbeitslager kriegen sollten. Kein Wunder, dass Stalin immer beliebter wird - solche Auswüchse würde er ganz schnell unterbinden.

[ nachträglich editiert von StrammerBursche ]
Kommentar ansehen
15.07.2010 02:15 Uhr von jayjay2222
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@NetCrack: "Vieleicht 0,05% aller Autos auf der Welt können dem Ding das Wasser reichen"

z. B. der SSC Ultimate Aero tt. Der schnellste Serienwagen mit einem Verbrennungsmotor. 414 km/h!!

http://www.youtube.com/...

Ansonsten wünsche ich den hirnlosen Russen das die irgendwann mal mit ihren "so schnellen" Autos gegen die Mauer knallen, allerdings ohne andere "unschuldige" mit in den Tod zu ziehen!! Meint aber nicht das ich neidisch auf die wäre. Habe selber zwei Kinder. Könnte mir nicht ausmalen was ich mit solchen Typen machen würde, wenn die irgendwie meine Kinder schaden würden.

Die können von mir aus ihre Autos ausfahren aber nicht auf öffentlichen Strassen!! Soviel Grips sollte jeder haben!!
Kommentar ansehen
15.07.2010 02:33 Uhr von jayjay2222
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@NetCrack - Korrektur: Sorry.. :))

Was den schnellsten Serienauto betrifft nehme ich wieder alles zurück :))

Musste feststellen das der Rekord von SSC kürzlich wieder deutlich überboten wurde, unszwar vom Bugatti Veyron 16.4 "Super Sport" mit 434 km/h, boahh.. :)))

Allerdings ist der SSC gegenüber Veyron ein Schäppchen ;)
Der Veyron kostet wischen 1,65 und 1,85 Millionen Euro und der SSC 540.000 + MwSt.

http://www.gizmodo.de/...

[ nachträglich editiert von jayjay2222 ]
Kommentar ansehen
15.07.2010 10:11 Uhr von Wieselshow
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Veyron is nicht schlecht hatten wir in unserem Urlaub in Monaco mal gemietet. Für 60.000 EUR ein Tag war es ein Schnäppchen. Hatten ihn leider nur 14 Tage :(
Kommentar ansehen
15.07.2010 11:11 Uhr von wussie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@spirit1858: Weder noch. Man sieht deutlich, dass da blaue Flammen rauskommen am Anfang.
Das ist ein Einsatz für die Endrohre, der einfach nur Show ist. Auch kindisches Bling Bling oder Ricing genannt.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?