14.07.10 15:32 Uhr
 715
 

Angeblich entführter Atomphysiker auf dem Weg in den Iran

Irans Außenamt triumphiert. Der nach eigenen Angaben vom CIA entführte Atomphysiker Shahram Amiri ist nach Angaben des Irans auf dem Weg in die Heimat.

Amiri war 2009 bei einer Pilgerreise plötzlich verschwunden. Anfang Juni strahlte das iranische Staatsfernsehen ein Video aus, in dem ein Mann, der Amiri gewesen sein soll, beteuerte, vom CIA in die USA verschleppt geworden zu sein.

Laut amerikanischen Medien war der Physiker allerdings übergelaufen und hatte freiwillig mit den Geheimdiensten zusammengearbeitet. Er hätte diesen Berichten zufolge jederzeit die USA verlassen können.


WebReporter: mr_gonzo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Iran, Entführung, Atomphysiker
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2010 15:32 Uhr von mr_gonzo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich will nicht in der Haut des Typen stecken ... kann mir was schöneres vorstellen als der iranischen Regierung klar zu machen, dass ich ja eigentlich gar nicht weg wollte sondern mich die bösen Amis eingefangen haben.
Kommentar ansehen
14.07.2010 15:38 Uhr von Inai-chan
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
naja: @mr gonzo

glaubst du nicht, dass es der wahrheit entsprechen könnt was er sagt? dass er entührt wurde? wieso sollte er denn sonst wieder zurück wollen

es ist ja nichts neues, dass der CIA leute entführt hatten wir ja auch in D
Kommentar ansehen
14.07.2010 15:39 Uhr von anderschd
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Die lassen den doch: nicht mehr an die iranische A-Bombe ran. Wer weiss, was der da sabotiert.
Kommentar ansehen
14.07.2010 15:47 Uhr von mr_gonzo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Inai-chan: Du hast vollkommen recht ... es kann sich durchaus so abgespielt haben wie er behauptet. Den Amis ist ja alles zuzutrauen.... aber wie gesagt ... ich kann mir prickelndere Sachen vorstellen als den iranischen Behörden die gesamte Situation zu erklären. Wie auch immer es abgelaufen ist... in seiner Haut will ich nicht stecken.



[ nachträglich editiert von mr_gonzo ]
Kommentar ansehen
14.07.2010 15:51 Uhr von GuruRoach
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
wäre er übergelaufen, wie die amis behaupten, wäre die rückkehr selbstmord. da er aber zurückkehrt, glaube ich eher die iranische version. mal ehrlich, wäre nicht der erste der von den amis entführt wird.
Kommentar ansehen
14.07.2010 16:30 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ach jaa, der CIA, ist das nicht dieser Verein, der Bin Laden fangen wollte nachdem die ganzen Massenvernichtungswaffen im Irak gefunden wurden?
Kommentar ansehen
14.07.2010 18:33 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Inai-chan: Wäre er von der CIA entführt worden, wäre er verschwunden und hätte nicht die Möglichkeit gehabt, sich per Video an irgendwen zu wenden oder gar wieder heim zu reisen.

Die Aktion ist typisch und kam im kalten Krieg auf beiden Seiten öfter vor... jemand läuft freiwillig über, um ihm aber eine Rückkehr zu ermöglichen, wird eine Geschichte wie die Entführung aufgebaut.

Edit:
Dies dient auch dazu, Freunde und vor allem Familie im jeweiligen Land zu schützen.


Das werden hier jetzt wieder viele anders sehen, allerdings frage ich mich, wie viele der hier anwesenden denn schon tiefere Einblicke in auslandsgeheimdienstliche Aktivitäten hatten.

[ nachträglich editiert von Perisecor ]
Kommentar ansehen
14.07.2010 18:43 Uhr von kangal000
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@anderschd: von welcher A-Bombe redest du ? Iran hat keines ;)
Kommentar ansehen
14.07.2010 20:53 Uhr von Bleifuss88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er wirklich: vom CIA verschleppt worden ist wäre er nie wieder aufgetaucht. Schon eine undurchsichtige sache. Entweder geht er jetzt für die USA spionieren, oder er hat aus eigenem Antrieb einfach mal ein Jahr Auszeit genommen.
Kommentar ansehen
15.07.2010 02:24 Uhr von Earaendil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol der typ war ein spion der iraner..sonst garnix^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?