14.07.10 14:29 Uhr
 2.845
 

Fußball: Michael Ballack greift an - "Ich bin Kapitän der Nationalmannschaft"

Michael Ballack hat sich erstmals zur Kapitänsfrage zu Wort gemeldet. Während seiner Vorstellung beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen sagte Ballack: "Für mich ist das eigentlich kein Thema. Ich bin Kapitän der Nationalmannschaft."

"Philipp Lahm hat Ansprüche zu einem Zeitpunkt gestellt, den ich für unpassend halte", fügte der 33-jährige Ballack hinzu. Philipp Lahm müsse zuerst den Trainer konsultieren, bevor er Ansprüche stelle. Trotzdem möchte er Philipp Lahm zu seiner heutigen Hochzeit gratulieren.

Michael Ballack absolviert nach seiner Verletzung eine Reha und ist zuversichtlich, dass er bereits zu Saisonbeginn wieder in der Bundesliga bei Bayer Leverkusen spielen kann.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nationalmannschaft, Michael Ballack, Kapitän, Philipp Lahm
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2010 14:33 Uhr von Trisa
 
+57 | -3
 
ANZEIGEN
Zickenkrieg! Da bekommt wohl jemand Angst?
Mal im ernst:
Hat ihn irgendwer bei der WM vermisst?
Kommentar ansehen
14.07.2010 14:34 Uhr von Kamimaze
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
@Trisa: Tja, vielleicht hätten wir mit ihm das Halbfinale gewonnen oder wären schon viel früher ausgeschieden - wer weiß das schon... ;)
Kommentar ansehen
14.07.2010 14:40 Uhr von Jolly.Roger
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
Konjunktiv: Richtig, beide Alternativen sind denkbar.

Wir HÄTTEN mit Ballack das Halbfinale überstehen können.
Wir HÄTTEN mit Ballack in den Spielen davor auch schlechter spielen können.

Es lässt sich schwer sagen, allerdings muß ich zugeben, daß Ballack nicht den Eindruck macht, daß er junge Spieler anleiten kann, sondern eher den Big Boss spielen möchte. Aber mit dieser Einschätzung kann ich mich natürlich auch sehr täuschen. Die EM 2008 bestätigt meinen Eindruck jedoch eher...
Kommentar ansehen
14.07.2010 14:42 Uhr von wrigley
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Ballack: ist zu alt für die junge Mannschaft und sollte aufhören. Seine Zeit ist vorbei.
Kommentar ansehen
14.07.2010 14:43 Uhr von bragosch
 
+4 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.07.2010 14:45 Uhr von Major_Sepp
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@Trisa: Du überraschst mich. Ich dachte eigentlich als Frau schaut man nur Fußball wegen dem Trikottausch am Ende. Und da hat der "Schönling" halt schon gefehlt. ^^

Zum Thema:

Ich kann gut nachvollziehen wie bitter das für Ballack sein muss, aber ich halte den Zeitpunkt für Lahms Ansrpüche nicht für unpassend. Es ist einfach an der Zeit, den Platz für die nächste Generation zu räumen.
Kommentar ansehen
14.07.2010 14:54 Uhr von pippin
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Er ist NOCH Kapitän der Nationalmannschaft.

Vermisst habe ich persönlich ihn nicht wirklich.
Mal abgesehen vom Spiel gegen Spanien, wo unsere Mannschaft aus irgendeinem unerfindlichen Grund die Hosen gestrichen voll hatte, haben die Jungs mehr als gut ohne ihn gespielt.

Mit Ballack ist das Spiel zumeist auf ihn zugeschnitten gewesen und damit extremst abhängig von seiner Tagesform.
Die war ja nun nicht immer dolle.

Seine bisherigen Leistungen in Ehren, aber ich an seiner Stelle würde zumindest darüber nachdenken, die Kapitänsbinde in Würde an einen würdigen Nachfolger wie Phillip Lahm weiterzureichen.
Was will Ballack denn in "seinem Alter" noch erreichen?
Fußball ist doch erwiesenermaßen ein Sport bei dem man mit über 30 schon zu den Alten Herren zählt.
Selbst für die EM 2012 sehe ich ihn nicht mehr als Kapitän.

Aber - wie schon gesagt - das ist meine Meinung.
Entscheiden muss es der Bundestrainer ... wer auch immer das sein wird.
Kommentar ansehen
14.07.2010 14:59 Uhr von bloxxberg
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
wenn zwei sich streiten freut sich der schweinsteiger?!
Kommentar ansehen
14.07.2010 15:18 Uhr von _BigFun_
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
wer ist Ballack ? Das ist doch der Werbeheinz - der auch mal Fußball gespielt hatte - oder ? :)
Kommentar ansehen
14.07.2010 15:21 Uhr von spanacke
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Für Lahm ist die Kapitänsbinde zu groß. Der hat das zwar so ganz gut gemacht, die eigentliche Arbeit in meinen Augen hat allerdings Schweini während der WM geleistet. Ballacks Zeit ist vorbei, das sollte auch ihm ganz klar sein. Er kann gerne noch ein paar Spielchen spielen mit dem DFB, aber die Zeit als Kapitän ist vorbei. Schweini hätte die Binde verdient. Als Kapitän musst du auch mal ein Arschloch sein, zusammenscheißen und die Spieler zur Vernunft schreien - ich bezweifle dass der 130cm große Lahm das so gut kann :)
Kommentar ansehen
14.07.2010 16:08 Uhr von Sonric
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nix gegen Ballack: aber hey Jung,lass locker und überlass es einfach der jungen dynamischen Mannschaft Okay... mit Ach und Krach will der was reissen so wird das nichts
Kommentar ansehen
14.07.2010 16:22 Uhr von fytn
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ballack bitte kein kapitän: er ist mittlerweile viel zu alt..
schweinsteiger wäre aber auch ein guter kandidat neben lahm
Kommentar ansehen
14.07.2010 18:32 Uhr von One of three
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ehrlich gesagt hätten wir gegen Spanien mit ihm höchstwahrscheinlich besser ausgesehen. Die Nummer war für Lahm zu groß.

Allerdings hätte er gegen Argentinien und England wohl eher gestört ...
Kommentar ansehen
14.07.2010 19:14 Uhr von wordbux
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich bin Kapitän Heul doch alter Mann.
Kommentar ansehen
14.07.2010 20:38 Uhr von menschenfeind
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
who needs ballack ? hä? ...der soll sich ma schön gehackt legen, rumheulen und fressen aufreißen, das konnt er schon immer. was soll das, wer hat diese wm als kapitän gespielt und wer nicht?! ...also ma schön fresse halten.... so ein blödmann!
Kommentar ansehen
14.07.2010 21:51 Uhr von doso99
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was sollen Ballack und Lahm sonst sagen?! Sagt Lahm: Klar gebe ich freiwilig die Binde ab....
heulen alle rum, dass er keine Verantwortung übernehmen will...


Sagt Ballack: ich will die Binde nicht mehr haben....
heulen wieder alle rum :)

ist doch normal das BEIDE gerne Kapitän sein wollen, aber die Medien machen ein riesen Theater draus!!
Kommentar ansehen
15.07.2010 08:19 Uhr von mueppl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lahm hat eine Antwort auf eine an ihn gerichtete Frage gegeben.
Hätte er in der Pressekonferenz sagen sollen, dass die Binde ihm nicht bedeudet?

Ohne diese Frage eines Journalisten wäre dies nie ein Thema gewesen.

Von Anspruch erheben kann nun wirklich keine Rede sein

[ nachträglich editiert von mueppl ]
Kommentar ansehen
15.07.2010 12:48 Uhr von Generator...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon gefallen? Man hört ja so vieles. Ich glaub das ers nicht mehr wird...


http://kurznachrichten.wordpress.com/...
Kommentar ansehen
20.07.2010 23:49 Uhr von Nordi26
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also, von mir aus, kann der Opa weg bleiben, das treibt den Altersschnitt in der Nationalelf wieder nur in der Höhe. Bei der WM ist es Super ohne ihn gelaufen, ohne ihn ist das Spiel der Jungs auch wieder schneller geworden. Es ist mehr Spielfreude drin und die Jungs sind nicht wieder zu erkennen. Ballack wollte nur der Chef raus hängen lassen unter seiner Hand hat sich keiner der Spieler wohl gefühlt und er hat das Spiel nur langsam gemacht.

[ nachträglich editiert von Nordi26 ]

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?