14.07.10 13:12 Uhr
 146
 

Deutscher ist mutmaßliches Mitglied der "Jihad-Union"

Salih H. wurde aus der Türkei nach Deutschland überstellt, weil er unter dringendem Terrorismusverdacht steht.

Der 28-Jährige soll die die ausländische terroristische Vereinigung "Islamische Jihad Union" tatkräftig unterstützt haben.

Seit 2007 soll er auch Mitglied gewesen sein und unter anderem bei der Vorbereitung von bewaffneten Aktionen mit geholfen haben.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutscher, Mitglied, Terrorverdacht, Jihad-Union
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2010 13:19 Uhr von Reinhard9
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
So, so: Über den Titel, der News, kann man sicherlich streiten.
Salih H. kann von mir aus gerne im türkischen Knast verrotten.

@TonyBender
Er hat den deutschen Paß, aber ansonsten wäre es wohl besser, ihn als Deutschen mit Migrationshintergrund zu bezeichnen.


[ nachträglich editiert von Reinhard9 ]
Kommentar ansehen
14.07.2010 18:36 Uhr von darkdaddy09
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ist Jihad-Union ein anderes Wort für CDU/CSU bzw. Große Koalition?

Jetzt sollten man jedem einen Trojaner senden. Jeder Deutsche, der einen ausländischen Namen hat, ist bestimmt ein Terrorist oder Steuersünder in der Schweiz...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?