14.07.10 07:19 Uhr
 441
 

Intel erreicht bestes Quartalergebnis aller Zeiten

In der 42-jährigen Unternehmensgeschichte hat Intel noch nie so gute Quartalszahlen gehabt.

Im zweiten Quartal stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 34 Prozent. Das entspricht einer Summe von ca. 10,8 Milliarden Dollar und damit einem Gewinn von 2,9 Milliarden Dollar.

Laut Konzernchef Otellini, wird in absehbarer Zeit die Nachfrage nach Spitzentechnologie steigen und damit erwartet er in den nächsten Monaten eine noch höhere Nachfrage.


WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Umsatz, Intel, Finanzen, Chiphersteller
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2010 07:19 Uhr von Thommyfreak
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, ich will jetzt nicht schon wieder auf den Twist AMD-Intel eingehen. Fürs Unternehmen Intel ist es gut gelaufen.
Kommentar ansehen
14.07.2010 09:14 Uhr von omar
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nachvollziehbar, aber ich würde mich trotzdem freuen, wenn AMD auch wieder Oberwasser bekommen würde.
Zum Einen belebt Konkurenz das Geschäft und ist gut für die Preise (zumindest aus Endkundensicht).
Zum Anderen hängen Arbeitsplätze in Deutschland (Dresden) an AMDs Erfolg.

Intel ist bisher seit Jahren klarer Technologie- und Marktführer.
Aber AMD bringt derzeit auch gute Produkte auf den Markt.
Daher habe ich die Hoffnung, dass sie wieder etwas an den Leader aufschlißen können.
Würde mich freuen.
Schade dass ich letztes Jahr mir einen neuen Intel-Rechner zusammengestellt habe. Die neuen AMD 6-Kern CPUs hätten mich ansonsten schon gereizt... Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Kommentar ansehen
14.07.2010 09:17 Uhr von handyandy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Intel erreicht bestes Quartalergebnis aller Zeiten: schön für die. Und was kann ich mir davon kaufen?
Kommentar ansehen
14.07.2010 09:30 Uhr von claeuschen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch: alle reden von Krise. Und der weltgrößte Hersteller von Computer-Chips macht Rekordgewinne.....

Es soll ja immer mehr Menschen geben, die den Medien Glauben schenken..... Was denn nun? Krise oder Medienente?
Kommentar ansehen
14.07.2010 09:44 Uhr von Thommyfreak
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@fockler: Und du bist sicher ein Oberlehrer? Nein, ich bin nicht 12. Bitte vergib mir diesen unverzeihlichen Fehler den ich gemacht habe! Ach ja...einen Satz fängt man mit Großschreibung an. Also nicht "es" sondern "Es" und nicht "wie" sondern "Wie".

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?