14.07.10 06:35 Uhr
 916
 

Jetzt will sich Südafrika auch die Olympischen Sommerspiele 2020 holen

Die Fußball-WM hat Südafrika auf den Geschmack gebracht, nun sollen auch die Olympischen Sommerspiele ans Kap geholt werden. Wie das südafrikanische olympische Komitee (SASOC) offiziell mitteilte, will sich das Land um die Spiele 2020 bewerben.

Die aussichtsreichsten Kandidaten für die Sommerspiele sind die WM Städte Durban, Kapstadt und Johannesburg.

Der Südafrikanische Staatspräsident Jacob Zuma äußerte sich bereits sehr positiv zur bevorstehenden Bewerbung. Er erklärte, dass sein Land bereit sei für eine Olympia-Bewerbung, schließlich verfüge es über die nötigen Sportstätten.


WebReporter: ric_muc
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Südafrika, Fußball-WM 2010, Gastgeber, Sommerspiele 2020
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2010 06:35 Uhr von ric_muc
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Damit wäre der Bau der ganzen überdimensionierten Stadien vielleicht doch nicht ganz so sinnfrei gewesen wie geplant!
Kommentar ansehen
14.07.2010 07:13 Uhr von BigTX
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol. dazu müssen die Stadien erstmal 10 Jahr instand gehalten werden ;)
Kommentar ansehen
14.07.2010 07:47 Uhr von chefcod2
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Der Vuvuzela-Terror: geht weiter....
Kommentar ansehen
14.07.2010 08:46 Uhr von chip303
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch klar das Südafrika jetzt auch Events haben möchte, um den Bau der Stadien und die Infrastruktur, die für die WM geschaffen wurde, zu erhalten und am Ende vielleicht sogar noch etwas Geld wieder zu sehen.

Ihr kauft doch auch kein Auto, um es in den Garten zu stellen und an zu gucken....
Kommentar ansehen
14.07.2010 11:27 Uhr von claeuschen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Anmerkung: Bei Olympischen Spielen wird nicht nur Fußball gespielt.
Da wird also noch die eine oder andere zusätzliche Milliarde in die Infrastruktur fließen müssen.

Mit ein paar schönen Fußballstadien ist es nicht getan.
Kommentar ansehen
14.07.2010 11:33 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Wort Stadien ist schon was nämlich Plural!

Olympische Spiele finden aber IMMER in EINEM Stadion statt, welches sich dann Olympiastation nennen darf!

Für die Fußball WM wurden aber mehrere Stadien gebaut, die bei einer Olympiade nutzlos wären!

Sollen sich mal lieber um den "jährlich" stattfindenden Afrikacup bewerben!
Kommentar ansehen
14.07.2010 11:37 Uhr von saber_
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
haben die nicht grade schon bewiesen das sie es einfach nicht auf die reihe kriegen?

also wenn jemand diese wm nicht als reinsten flop bewertet dann traegt dieser jemand eine rosarote afrikabrille;)

die halbvollen stadien haben fuer sich gesprochen...

und was ich nicht kapier:

olympische SOMMERSPIELE in johannesburg?
bei frosttemperaturen auf fast 2km hoehe? und auf einmal werden die 100 meter bei den maennern in grade einmal 11 sekunden gelaufen;)

durban und kapstadt gingen ja noch irgendwie...aber johannesburg mal garnicht
Kommentar ansehen
14.07.2010 12:26 Uhr von Floppy77
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
alle unzähligen Fans der Tröte hier bei SN die bis dahin nicht auf die Vuvuzela verzichten wollen:

http://www.vuvuzela-time.co.uk/
Kommentar ansehen
14.07.2010 15:11 Uhr von Jart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja: und weiter Schulden machen.....da muss noch einiges dazu gebaut werden......

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?