13.07.10 16:23 Uhr
 367
 

Windows, Mac OS und Linux mit dem iPad bedienen - TeamViewer HD machts möglich

Die weit verbreitete Software "TeamViewer" bietet die Möglichkeit, aus der Ferne ein Desktop-Gerät zu bedienen. Für iPhone und iPod konnte TeamViewer bisher aus dem Apple AppStore bezogen werden. Ein Remotezugriff auf ein beliebiges Desktopgerät ist damit möglich.

Für das iPad gibt es nun TeamViewer HD. Das kostenose Programm bietet einen vollen Tastatur- und Maus-Umfang über die Multitouch-Gesten. Fernwartung bei den eigenen Geräten oder bei Freunden ist somit problemlos möglich. Auf dem Computer muss lediglich die Clientversion von TeamViewer laufen.

Für den privaten Gebrauch ist TeamViewer HD kostenlos, kommerzielle Benutzer müssen die Pro-Version für 80 Euro kaufen.


WebReporter: chrizzio
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, iPad, Fernbedienung, Remote, TeamViewer
Quelle: www.ifun.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2010 16:23 Uhr von chrizzio
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Also für all diejenigen, die gerne ein "vollwertiges" Betriebssystem auf ihrem Tablet haben wollen und evtl... kleine Lags in Kauf nehmen, sicherlich eine gute Idee. Ich würde aber empfehlen, das ganze nur im heimischen WLAN zu benutzen, da unterwegs im 3G Netz eventuelle Datenvolumina schnell aufgebraucht sein könnten (von der Geschwindigkeit wollen wir gar nicht erst reden!).

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?