13.07.10 11:38 Uhr
 156
 

England: Weg für Frauen ins Bischofsamt frei

Die Nationalversammlung der Kirche von England sprach sich gestern mehrheitlich dafür aus, künftig Frauen als Bischöfe zu weihen.

Diese Änderung wird nun in dem aktuellen Entwurf des Kirchengesetzes, das 2012 fertig gestellt werden soll, aufgenommen.

In Kraft treten kann dies allerdings frühestens 2014. Seit 1994 ist es in der anglikanischen Kirche üblich, Frauen zu Priestern zu weihen.


WebReporter: mr_gonzo
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: England, Bischof, Priester
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2010 11:38 Uhr von mr_gonzo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht schafft das ja auch mal die Katholische Kirche sich ein Stück weit ins 21 Jahrhundert zu bewegen. Auf der anderen Seite ist es mir aber eigentlich auch schon wieder fast egal was dieser seltsame Verein so treibt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?