13.07.10 11:04 Uhr
 130
 

Essen: Folkwang-Museum wegen enormen Zuspruchs zu Sonderschau länger geöffnet

Das Folkwang-Museum hat am gestrigen Montag bekannt gegeben, dass die am 25. Juli zu Ende gehende Sonderschau "Das schönste Museum der Welt", bereits Anfang Juni von über 200.000 Gästen besucht wurde. Man hat sich daher entschlossen, die Öffnungszeiten zu verlängern.

An den noch verbleibenden zwei Wochenenden sind die Räume durchgehend bis 24 Uhr geöffnet. Bei der Ausstellung "Das schönste Museum der Welt - Museum Folkwang bis 1933", werden zum ersten Mal nach über 70 Jahren vom NS-Regime konfiszierte und "entartete" Kunstwerke gezeigt.

Bei den 350 gezeigten Exponaten handelt es sich großteils auch um Leihgaben öffentlicher und privater Galerien, die unter anderem Gemälde und Plastiken darstellen. Darunter von so bekannten Künstlern wie Wassily Kandinsky, Franz Marc, Ernst Ludwig Kirchner oder Marc Chagall.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Essen, Sonderschau, Folkwang-Museum
Quelle: www.b2b-deutschland.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2010 11:04 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Wert der ausgestellten Kunstwerke dürfte sich meiner Meinung nach im dreistelligen Millionenbereich bewegen. Eine kulturelle Bereicherung für das Ruhrgebiet durch das neue Folkwang-Museum auf jeden Fall. (Bild zeigt Folkwang-Museum Außenbereich)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?