13.07.10 06:04 Uhr
 337
 

Vampire und Zombies finden immer mehr Anklang

Nach dem die Vampir-Saga "Twilight" einen Riesenerfolg feiert, schleichen sich langsam aber sicher "Vampire und Zombies" in die Kultur der heutigen Gesellschaft. Kulturkritiker prangern an, dies sei ein reines Teenager-Phänomen.

Der Grund für dieses Vampir-Phänomen wird darin gesehen, dass sich junge Teenager unverstanden fühlten und sich in eine Art Gegenwelt begeben. Allerdings wirft "Twilight" zum Beispiel auch die Frage nach dem Miteinander umgehen in einer von Mittelschicht beherrschten interkulturellen Gesellschaft auf.

In der anderen Richtung sind es allerdings auch wieder die Zombies, die in Ihrer Popularität an Zuwachs gewinnen. Alleine 2006 wurden 575 Zombie Filme gedreht, obwohl Zombies das absolute Gegenbild zu der Vampir Generation bilden.


WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Kultur, Twilight, Zombie, Vampir
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2010 06:04 Uhr von Marius2007
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Es ist sehr interessant wie die Twilight Saga das ganze Feld von hinten aufmischt , dabei konnte sich bereits vor einigen Jahren ein Trend in die Richtung abzeichnen. Der Artikel ist viel ausführlicher als ich dies hier je vollbringen könnte.

Wer Interesse hat findet in dem Artikel noch mehr spannende Thesen rund um das Vampir und Zombie Phänomen.
Kommentar ansehen
13.07.2010 07:40 Uhr von Jack_Sparrow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vampire und Zombies...? Ich wusste gar nicht das Steuerfahnder und Politiker so beliebt sind.
Kommentar ansehen
13.07.2010 10:27 Uhr von Holy-Devil
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Teenager Phänomen? Ich bin 24 und ich liebe Zombiefilme. Finde es einfach faszinierend. Auch zb 28 days / weeks later. Oder das Buch "How to survive the zombie apocalypse".

Vampire gehören auch zu Fantasy und kamen in Geschichten schon immer vor. Nur werdendie Figuren in den letzten Jahren durch Twilight ganz schön gehyped.

Und nur weil plötzlich alle Teenies Twilight gucken ist das noch lange kein Teenager Phänomen
Kommentar ansehen
14.07.2010 04:18 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: twilight und vampire :D das sind keine vampire, das sind metrosexuelle republikaner!

und zombies sind geil :D
Kommentar ansehen
14.07.2010 10:59 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein reines Teenager-Phänomen: Das stimmt auch. Es interessiert nur Teenager. Die armen Kinder haben ja auch keine Ahnung was für ein Mist Ihnen da vorgesetzt wird.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?