12.07.10 17:14 Uhr
 3.187
 

Schwere Unwetter in Ostfriesland

In mehreren Gebieten Ostfrieslands hat am heutigen Montagnachmittag Unwetter Schäden verursacht. Mehrere Bäume wurden vom Sturm entwurzelt oder knickten um. Ein Baum beschädigte in Leer ein Auto. In einer anderen Straße in Leer fielen Steine eines Giebels auf zwei weitere Fahrzeuge.

Eine Frau aus Weener wurde durch einen umfallenden Baum verletzt. Sie musste ins Krankenhaus. Vergangene Nacht schlug der Blitz in die Wetterwarte in Emden ein. Der Betrieb ist seitdem nicht voll funktionsfähig.

Zwischen Oldenburg und Emden fielen Züge aus. Das Unwetter kam aus Südwesten, hat sich aber laut Wetteramt schon wieder verzogen.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unwetter, Ostfriesland, Leer
Quelle: www.oz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2010 17:50 Uhr von fiver0904
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
*schwitz*: Ich bin den Regen + Wind fast neidisch, wir hier ganz im Süden braten bei knapp unter 40° *schwitz*
Keine Wolke hier... :(
Kommentar ansehen
12.07.2010 17:56 Uhr von Ehli
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
.. versteh die Leute nicht -.-´´: vor 1 Monat wo es in manchen GEbieten noch geschneit hat... haben sich alle den Sommer gewünscht und jetzt is er endlich mal da und keiner mag ihn mehr?? ^^
Ich meine es kann vorkommen das es warm wird im Sommer...
Kommentar ansehen
12.07.2010 18:06 Uhr von fiver0904
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Ehli: Ja, du hast schon recht, aber DAS was wir jetzt gerade haben ist kein Sommer, sondern eine Hitzewelle wie in der Sahara!
Kommentar ansehen
12.07.2010 18:45 Uhr von readerlol
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
nein: keine sahara es ist sommer einfach nur ein schöner warmer sommer!
Kommentar ansehen
12.07.2010 19:39 Uhr von chip303
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Regen war ja noch nicht mal dabei binnen Sekunden kamen Sturmböen runter, was leichter war und auf der Terasse stand (Grill, Kinderspielhaus, Wäscheständer) konnte man anschliessend an der Grundstücksgrenze, wo eine Hecke das aufgehalten hatte, abholen.

Nicht der Wind als solcher war erschreckend, so was haben wir an der Küste ja öfter. Die Stärke und das es "von jetzt auf gleich" kam, das war erschreckend. Eben noch Sonnenschein, sieht man Sekunden später die Wäsche vorm Fenster vorbeifliegen..
Kommentar ansehen
12.07.2010 19:47 Uhr von DrOtt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm ich höre die ganze Zeit, das vor kurzem alle noch wegen dem winter gejammert haben und der sommer grad trotzdem nicht passt...

ich persönlich bin ja ein fan vom frühling... und der ist diesmal ja einfach weggeblieben! :(

einen monat so 25 grad mit einer leichten briese wäre toll... aber das ist ja genauso schlimm als sommer, wie es der winter als winter war! :)
Kommentar ansehen
12.07.2010 19:57 Uhr von skullx
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich freu mich schon auf den Herbst: Die beste Jahreszeit.. der Frühling dagegen nich, da ich allergisch auf Pollen reagiere :/
Kommentar ansehen
12.07.2010 20:58 Uhr von schnittl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hin wie her: ob wir in deutschen regionen einen zu warmen sommer haben oder nicht ist der beitrag doch etwas erschreckend... hoffentlich bleibt es bei dem einen heftigen unwetter in ostfriesland!
Kommentar ansehen
12.07.2010 22:19 Uhr von DayOne
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kleines Newsupdate: Die Frau aus Weener ist leider verstorben. Mein Beileid geht an die Familie.
Nichtnur im Ostfriesland gab es extreme Unwetter sondern auch im Nachbarlandkreis Emsland. Alleine hier gingen 500!! Notrufe ein. Die Feuerwehren der Stadt Papenburg sind bis jetzt (8 Stunden vergangen) immer noch im Einsatz!

Das war der heftigste Sturm den ich jemals erlebt habe o.O
Außerdem ist es jetzt schön kühl!
gruß
Kommentar ansehen
12.07.2010 23:03 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@chip303: Ich weiss ja nicht wo es euch erwischt hat, aber wir waren zum Glück vorgewarnt und alles sturmsicher. Was aber stimmt war die Geschwindigkeit mit der es kam.

Nen bischen dunkle Wolken und auf einmal ging es hier richtig los. Hier sind auch Dachpfannen auf die Straße geknallt. Hat zum Glück niemanden getroffen.
Kommentar ansehen
13.07.2010 09:10 Uhr von Robin von Anderland
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Neuseeland ist es Winter und Stürme gibt es dan: auch heufig,aber im Sommer wird es hier Nie 40 C . Wir haben So um die 30 C aber dafür 7-8 Monate lang nur schönes Wetter
Heute war es in Auckland 20C Mittags ( Im tiefsten Winter )

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?