12.07.10 14:09 Uhr
 1.662
 

Lotto: 2,1 Millionen Euro wurden nicht abgeholt

ShortNews berichtete bereits darüber, dass in Bayern 2,1 Millionen Euro seit Januar dieses Jahres darauf warten, abgeholt zu werden. Der Gewinn war auf einen Lottoschein gefallen, der unter anderem mit einem Kreuz bei der Zusatzlotterie Glücksspirale gekennzeichnet war.

Die Lottogesellschaft hatte sogar die Frist von 13 auf 26 Wochen erhöht, weil es sich um einen sehr hohen Gewinn handelte.

Doch es hat niemand den Millionen-Gewinn geltend gemacht, die Frist ist endgültig abgelaufen. Es habe "sich nichts getan", teilte der Deutschen Lotto- und Totoblock in München mit.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayern, Gewinn, Lotto
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2010 14:18 Uhr von CroNeo
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Na gut, dann erbarme ich mich halt und nehme das Geld. ;)
Kommentar ansehen
12.07.2010 14:30 Uhr von zer0six
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube: ich würde mir gewaltig in den Arsch beißen, wenn ich der "Glückliche" wäre..
Kommentar ansehen
12.07.2010 14:33 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
LoL ... aber wieso kontrollieren die Gewinner: irgendwie nie ihre Lottoscheine ??? Der eine schmeißt ihn weg,der andere stopft ihn in Stiefel,welche die Ehefrau (weil so alt) in die Müllabfuhr befördert, andere benutzen das Los als Lesezeichen.,..das halte ich langsam in meinem Kopp nicht mehr aus, das kanns doch nicht geben..wieso prüfen die nach der Ziehung ihre Scheine nicht ???

Ich trau mir das gar nicht..den Lottoschein weg zuschmeißen bevor die Ziehung statt gefunden hat...
Kommentar ansehen
12.07.2010 15:04 Uhr von zimBow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
alles klar wenn man schon lotto spielt sollte man doch meinen, dass man dann auch aufpasst ob man was gewonnen hat... waaaa - wie komm ich bloß an den schein ;-)
Kommentar ansehen
12.07.2010 15:15 Uhr von Seyhanovic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnte auch wirklich sein, dass jemand sein Lottoschein verloren hat....
Kommentar ansehen
14.08.2010 19:53 Uhr von Stresstest
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...irgendwie irgendwie werde ich dieses Gefühl nicht los:

Lotto Bayern wusste bereits am 09.01.2010, dass diesen 2,1 Mio. € hohen Gewinn niemand abholen wird. Nicht nach einer Woche und nicht nach zwei oder auch zwanzig Wochen...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?