12.07.10 13:57 Uhr
 253
 

In Bad Segeberg erliegt ein Dachdecker nach Sturz seinen Verletzungen

Ein Dachdecker aus Bad Schwartau, 35 Jahre, beabsichtigte am vergangenem Samstagmorgen ein Dach zu reparieren.

Dabei stürzte er herab. Er fiel elf Meter tief und erlag am Unfallort noch seinen Verletzungen. Dies berichtete die Polizei.

Die Kriminalpolizei hat mit den Ermittlungen begonnen. Laut Aussage der Polizei geht man von einem Unfall aus.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Sturz, Bad Segeberg
Quelle: www.ln-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2010 14:01 Uhr von S0u1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Absturzsicherung ftw ! R.I.P.
Kommentar ansehen
12.07.2010 18:14 Uhr von pointer74
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr vollpfosten: Euch sollte man liegen lassen wenn ihr verreckt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?