12.07.10 13:43 Uhr
 160
 

Frankfurt/Main: Junge übersteht Sechs-Meter-Sturz ohne sichtbare Verletzungen

In Frankfurt ist ein Sechsjähriger aus den Schlafzimmerfenster der elterlichen Wohnung gefallen. Aus ungefähr sechs Metern Höhe prallte er auf den Bürgersteig.

Der Vater trug den Jungen in die Wohnung und wartete auf den alarmierten Rettungsdienst. Der Sechsjährige hatte keine sichtbaren Blessuren davongetragen. Er wurde aber trotzdem in eine Klinik transportiert. Dort wollte man noch Untersuchungen auf innere Körperbeschädigungen vornehmen.

Nach Angaben der Polizei, liegt der Hergang des Unglücks noch im Dunkeln.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankfurt, Junge, Sturz
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?