12.07.10 11:14 Uhr
 171
 

"The Black Eyed Peas" planen 3D-Film mit James Cameron

Die "Black Eyed Peas" wollen einen Konzertfilm veröffentlichen, welcher für die 3D-Ausstrahlung geeignet sein soll. Dafür haben sie Hollywoodregisseur James Cameron mit ins Boot geholt, welcher bereits mit dem 3D-Spielfilm "Avatar" für Furore sorgte.

"Wir haben den größten Regisseur, weil wir die größte Band auf diesem Planeten sind", erklärt Bandmitglied Will.i.am selbstbewusst. Der Film soll in Südamerika entstehen und letztlich "mit 3D-Brillen und allem Drum und Dran" in den Kinosälen dieser Welt ausgestrahlt werden.

Der Film soll bereits zum Frühjahr 2011 in die Kinos kommen.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, 3D, James Cameron, Black Eyed Peas
Quelle: home-entertainment.magnus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?