12.07.10 09:47 Uhr
 419
 

Chor-Legende Gotthilf Fischer übernimmt Leitung eines sechsten Chores

Der weltbekannte Chorleiter Gotthilf Fischer (82) leitet in Baden-Württemberg schon fünf sogenannte Fischer-Chöre. Jetzt kamen Sänger-/innen auf den Dirigent zu und baten ihn, die Leitung eines sechsten Chores zu übernehmen.

Jede Woche am Dienstag treffen sich die Mitglieder der Vereinigung "Sing mit" im Haus der AWO (Arbeiterwohlfahrt) in Stuttgart zu gemeinsamen Proben.

Als Chorleiter verfügte er schon als junger Mann über einen eigenen Chor, den er auch ins Leben gerufen hatte. Zusammen mit seinen "Fischer-Chören" erlangte er internationale Anerkennung und Ehre.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Fischer, Legende, Leitung, Chor
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2010 09:47 Uhr von jsbach
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Neben sehr vielen Auszeichnungen wurde im auch 1982 das Bundesverdienstkreuz I. Klasse verliehen. Ob es nun Konzerte für Papst Paul VI., die Fußball-WM 1974 in München oder Konzerte vor hohen politischen Persönlichkeiten waren, der Name "Fischer-Chöre" ist weltbekannt. (Bild zeigt Gotthilf Fischer)
Kommentar ansehen
12.07.2010 10:02 Uhr von Azrael_666
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Wer? Der Mann war und ist ein wichtigtuerischer Hauptdepp - sagt alles über die Qualität unsere "Bundesverdienstkreuzes". Die Sänger/-innen wollen vermutlich nur von dem Namen profitieren, den der Kerl sich duch seine aufdringliche Medienpräsenz in der Vergangenheit "errungen" hat. Bitte keine Neuauflage - Danke!
Kommentar ansehen
12.07.2010 22:05 Uhr von Till8871
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist das nicht der: der auf pille als engel am kran hing????
Kommentar ansehen
13.07.2010 08:24 Uhr von lebraska
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bundesverdienstkreuz ist auch nicht mehr das was es mal war.... damit werden seit Jahren viele abgespeist die es nicht verdient haben. Zb. jüngst Herr Löw.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?