11.07.10 16:17 Uhr
 110
 

Leipzig: Bach-Wettbewerb geht in die nächste Runde

Von den 125 Teilnehmern, die angereist sind, um am 17. Bach-Wettbewerb in Leipzig teilzunehmen, gehen ab Montag die verbliebenen 37 Teilnehmer, die aus 16 Ländern kommen, in die zweite Runde.

Dabei gehen jeweils zwölf Teilnehmer in den Kategorien Klavier und Violinen und 13 Cembalisten in die nächste Runde. Laut dem Vorsitzenden des internationalen Bach-Wettbewerbs, Robert Levin, haben die Teilnehmer ein hohes Niveau an den Tag gelegt.

Seit Mittwoch kämpfen die Künstler um den Titel "Bachpreisträger". Am Dienstagabend wird die zweite Runde beendet sein. Die Preisverleihung soll dann am 17. Juli stattfinden.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leipzig, Wettbewerb, Johann Sebastian Bach
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?