11.07.10 13:19 Uhr
 988
 

"Hobbit": Konzeptbild zum Drachen Smaug

Die Zukunft der "Hobbit"-Verfilmung ist immer noch ungewiss. Trotzdem gitb es ein Konzeptbild, welches den Drachen Smaug abbildet. Entwickelt wurde dieses bereits im Jahr 2008 von Peter Konig.

Interessant dabei ist, dass Peter Konig ein enger Freund von Guillermo del Toro ist, welcher ebenfalls an der Verfilmung mitarbeitet. Der Drache wird auf dem Konzeptbild mit Hörnern abgebildet und ebenfalls ein Größenvergleich zu einem Hobbit wird dargestellt.

Im Buch "Der kleine Hobbit" handelt es sich bei Smaug um einen Feuerdrachen, welcher komplett durch einen roten Hornpanzer geschützt wird. Nur an seinem Bauch hat er eine Stelle, an der er verwundbar ist.


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Der Hobbit, Drache, Guillermo del Toro, Smaug, Peter König
Quelle: myofb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2010 13:55 Uhr von Jonny-E
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wow: sieht richtig geil aus :)!!
Ich hoffe wirklich, dass es was wird, mit dem Film. Freue mich schon total!
Kommentar ansehen
11.07.2010 13:59 Uhr von wwewrestling
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
kann sich sehen lassen: und hoffentlich machen sie den film richtig geil! nicht dass ich enttäuscht werde.... das buch gehört nämlich zu einen meiner lieblingsbücher...
Kommentar ansehen
11.07.2010 14:32 Uhr von MGafri
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Smaug: Ich denke mal, wenn Smaug diesem Konzeptbild entsprechen wird, wird er aber doch noch etwas mehr Farbe bekommen und in einem passenden Rot aufreten.
Hoffentlich geht es bald mit dem Casting los =)
Kommentar ansehen
11.07.2010 14:37 Uhr von Darth Stassen
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Das Design ist nur konsequent. Schließlich sahen die Drachen im Spiel Schlacht um Mittelerde 2 auch nicht anderst aus. Nur die Größe kommt mir dann ehrlich gesgt doch etwas überdimensioniert vor, muss ich sagen. Geht man davon aus, dass der Vergleichshobbit ca. 1m groß ist, dann ist ja alleine der Kopf des Drachen so groß wie ein Einfamilienhaus.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?