11.07.10 11:37 Uhr
 52
 

Großes Gala-Konzert zum 50-jährigen Jubiläum des Festspielhauses in Salzburg

Am 26. Juli jährt sich zum 50. Mal die Eröffnung des Großen Festspielhauses in Salzburg, dass rund 2.200 Personen Platz bietet. Der damalige Dirigent Herbert von Karajan eröffnete 1960 das Konzert- und Opernhaus mit der Oper "Rosenkavalier" des Komponisten Richard Strauss.

Zeitgleich mit der Eröffnung der Salzburger Festspiele 2010 werden die Wiener Philharmoniker unter der musikalischen Leitung von Daniel Barenboim am 26. Juli den "Geburtstag" des Festspielhauses feiern.

In einem Interview mit der österreichischen Agentur APA bekräftigte die Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler: "Ohne das Große Festspielhaus hätten die Salzburger Festspiele eine völlig andere Entwicklung genommen, sie wären nicht mehr das wichtigste Festival der Welt".


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jubiläum, Salzburger Festspiele, Festspielhaus, Herbert von Karajan
Quelle: www.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2010 11:37 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Meinung der Festspielleiterin klingt unüberhörbar ein gehörige Portion Lokalpatriotismus mit, denn es gibt ja unter anderem noch die Bayreuther-, Münchner- oder Wiener Festwochen. (Bild zeigt das Festspielhaus in Salzburg)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?