09.07.10 19:28 Uhr
 722
 

USA: Sohn nahm Mutter als Geisel - Sie wollte seine Sachen nicht bügeln

Ein 29 Jahre alter US-Amerikaner, der noch im Haus seiner Eltern lebt, hat jetzt seine Mutter mit Waffengewalt sechs Stunden lang als Geisel genommen.

Der Grund für die sechsstündige Geiselnahme war, dass sich die Mutter weigerte, die Sachen ihres Sohnes zu bügeln. Der Sohn, nach dessen Meinung Bügeln Frauenarbeit ist, nahm ihr auch noch den Schlüssel und das Handy weg.

Trotzdem konnte die 51 Jahre alte Frau fliehen und erstattete gegen ihren Sohn Anzeige bei der Polizei. Dieser sitzt jetzt in Haft.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mutter, Geiselnahme, Wäsche, Bügeln
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2010 19:38 Uhr von syndikatM
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
gibt es einen grund wieso sie sich geweigert hat? wollte sie rebellieren?
Kommentar ansehen
09.07.2010 19:41 Uhr von iMoe
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Würdest du deinem Sohn mit 29 Jahren noch die Sachen bügeln ?
Kommentar ansehen
09.07.2010 19:51 Uhr von Muay_Boran
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die Frage ist, warum wohnt der mit 29 bei seiner Mutter?
Kommentar ansehen
09.07.2010 19:51 Uhr von daniel1xxx
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Egal wie alt ein Mann ist: er steht immer über der Frau
Kommentar ansehen
09.07.2010 19:57 Uhr von AnitaF
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Sie hatte Glück. Normalerweise schiessen die Amis immer gleich.
Kommentar ansehen
09.07.2010 20:30 Uhr von Spafi
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
natürlich hat sie nicht gebügelt: Sie gehört ja auch in die Küche und das wusste sie. Wenn da kein Bügelbrett reinpasst, hat der Sohn eben Pech gehabt.

[ nachträglich editiert von Spafi ]
Kommentar ansehen
10.07.2010 00:37 Uhr von midn8
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
würd ja jetzt gerne sagen, "ha, die amis" aber mit spacken von dem kalieber können wir hier ja auch mithalten...

[ nachträglich editiert von midn8 ]
Kommentar ansehen
10.07.2010 09:17 Uhr von aknobelix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
grins also meine mutter bügelt auch die wäsche von mir und sohnemann.hehe,aber ich lebe im eigenen haushalt und als mann bescheinigte meine mutter mir,das ich ne pflaume bin im bügeln.

nun denn,jetzt kommt sie 2 mal die woche zu uns und macht die komplette wäsche :-) und nebenbei blitzt der haushalt automatisch auf hochglanz.

mutter,ich danke dir(aber nach 4 stunden meckerei am stück bin ich froh,wenn du wieder gehst)
Kommentar ansehen
11.07.2010 23:13 Uhr von Earaendil
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@KronenPils: spast

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?