09.07.10 17:25 Uhr
 141
 

Google Street View: Die Kamerafahrten werden in einigen Ländern wieder aufgenommen

Der US-amerikanische Internet-Konzern Google hat jetzt angekündigt, seine umstrittenen Kamerafahrten für sein "Street View"-Programm in einigen Ländern bald wieder aufzunehmen.

Nach Angaben von Google wurde die in die Kritik geratene Ausrüstung, mit der Google unerlaubt WLAN-Daten aufzeichnete, aus den Fahrzeugen entfernt.

Die ersten Länder, durch die die Kamera-Fahrzeuge wieder rollen werden sind Irland, Norwegen, Südafrika, sowie auch Schweden sein. Die Fahrten sollen in der kommenden Woche los gehen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Datenschutz, Google Street View, Wiederaufnahme
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2010 17:50 Uhr von wwewrestling
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gleich: kommen die daten fetischisten und sagen dass sie sowas nicht akzeptieren und dieses verbot unterschrieben haben...

jaja wir wissens
Kommentar ansehen
09.07.2010 17:55 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Skandal! Sie werden unsere Seelen stehlen, und die unserer Häuser!

Ok... legt schon los :)
Kommentar ansehen
06.12.2011 16:21 Uhr von Uhrenknecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alle Jahre wieder: wir brauchen ja nu nich Bilder von vor zehn Jahren wenn wir Street View gucken, rein theoretisch können die jeden Tag fahren

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?