09.07.10 14:52 Uhr
 142
 

Der neue VW Sharan erzielt günstige Versicherungseinstufungen

Im August kommt der neue VW Sharan zu den Händlern und die zahlreichen Neuerungen zahlen sich schon jetzt in puncto Versicherung aus. Der neue Sharan erhält äußerst günstige und positiv zu bewertende Einstufungen durch den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

Der TSI-Motor wird von der GDV direkt mit der Vollkasko-Stufe 17 berechnet. Das 1.4l TSI-Triebwerk wird als "best in class" bewertet. Der größere 2.0l TDI wird in die Vollkasko-Stufe 19 eingeordnet. Die Gründe für die reduzierten Versicherungskosten sind beim neuen Sharan vielfältig.

Die erhöhte Steifigkeit der Karosserie und die verbesserte Unterbringung von teuren System haben beim definierten Stadtunfall keine bis gar keine Schäden erlitten. Zudem hat VW in einigen Punkten die Wechselintervalle erhöht, bei geringerer Verweildauer in der Werkstatt.


WebReporter: SkinWalker75
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Versicherung, VW Sharan
Quelle: www.autoundmobiltv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?