09.07.10 14:49 Uhr
 1.277
 

Indien: Sechs Personen ertrinken in Tomatensoße

In einer indischen Fabrik für Tomatensoße sind am vergangenen Mittwoch sechs Personen ums Leben gekommen.

Eine Frau war gerade dabei Fruchtteile aus einem riesigen Tank, der mit der Sauce gefüllt war, heraus zu fischen. Bei dieser Beschäftigung stürzte sie in den Tank.

Fünf andere Mitarbeiter wollten ihrer Kollegin zu Hilfe eilen, doch setzten sie Gase des Gärungsprozesses außer Gefecht, sie verloren das Bewusstsein und fielen ebenfalls in den Tank. Keiner von ihnen überlebte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Leben, Indien, Tomate, Tomatensauce
Quelle: www.heraldsun.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2010 14:53 Uhr von nightfly85
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.07.2010 15:32 Uhr von fallobst
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
gase? ja und vorher war das nie ein problem?
was ist das denn für ein sauladen?
Kommentar ansehen
09.07.2010 16:10 Uhr von midn8
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
nachtfliege, auch wenn es für dich megaschwer ist: GOOGLE NACH DEM DARWIN AWARD, HIMMEL NOCH EINS!!!

guck bei wiki oder sonst was, aber LES NACH bevor du deine geistige Diarrhoe ausscheidest!
Kommentar ansehen
09.07.2010 22:36 Uhr von Earaendil
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
arme frau aber dennoch lustige news...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?