09.07.10 13:00 Uhr
 6.649
 

Deutschland: Rekordverdächtige Hitze für das kommende Wochenende erwartet

Am kommenden Wochenende soll es wieder extrem heiß werden. Am Sonntag wird das Thermometer laut Meteorologe Dominik Jung auf fast 40 Grad Celsius ansteigen. Die Landwirte in Nord- und Ostdeutschland sorgen sich nun um ihre Ernte. "Wir befürchten das Schlimmste", sagte Bauernpräsident Gerd Sonnleitner.

Pünktlich zum Fußball-WM-Final-Wochenende steigen die Temperaturen je nach Region auf über 35 bis sogar fast 40 Grad Celsius. Den bisher höchsten Wert Deutschlands erreichte Karlsruhe am 9. August 2003: damals wurden sage und schreibe 40,2 Grad Celsius gemessen.

In den West- und Südwestlichen Regionen Deutschlands wird die Luft feuchter werden, was die gefühlten Temperaturen höher erscheinen lässt als sie sind. Zudem kann es am Sonntagnachmittag zu starken Unwettern mit heftigem Regen, Sturmböen und sogar Hagel kommen.


WebReporter: Joe Garcia
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rekord, Deutsche, Wetter, Temperatur, Hitzewelle
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2010 13:00 Uhr von Joe Garcia
 
+34 | -4
 
ANZEIGEN
Mein persönlicher Hitzerekord diesen Sommer in meiner Dachwohnung: 34,3 ° Celsius. Vor allem die Nächte sind schlimm, ich bin sicher nicht der einzige der dadurch Schlafprobleme bekommen hat :(
Kommentar ansehen
09.07.2010 13:19 Uhr von kingoftf
 
+50 | -24
 
ANZEIGEN
Kaum: habt ihr mal in D. 3 Tage mehr als 30 Grad, schon geht das Gestöhne wieder los, freut Euch doch über den Sommer. In ein paar Wochen kommt wieder das Einheitsgrau = Herbst....
Kommentar ansehen
09.07.2010 13:23 Uhr von Joe Garcia
 
+44 | -21
 
ANZEIGEN
Ich mag den Herbst: viel lieber als den übelst heissen und schlauchigen Sommer.
Kommentar ansehen
09.07.2010 13:59 Uhr von lancer.danny
 
+23 | -26
 
ANZEIGEN
sommer: Man sollte jeden Tag genießen, denn bald... bald fängt wieder der Dreckswinter an -.-
Kommentar ansehen
09.07.2010 14:00 Uhr von De_Imperator
 
+16 | -10
 
ANZEIGEN
lieber: einen langweiligen herbst als so eine hitze, ich hatte schon vor die hitze zu verklagen weil sie die ganze energie abzieht und man deswegen so gut wie gar nix machen kann -.-
Kommentar ansehen
09.07.2010 14:07 Uhr von Raalfster
 
+13 | -15
 
ANZEIGEN
@lancer.danny: Ich sehe das umgekehrt. Dreckssommer, aber kühles Wetter ist angenehm.
Ich kann Hitze nicht ausstehen. Macht mich aggressiv.
Kommentar ansehen
09.07.2010 14:14 Uhr von JediKnightDE
 
+26 | -8
 
ANZEIGEN
WIR WOLL´N DIE TITTEN SEH´N!
Kommentar ansehen
09.07.2010 14:19 Uhr von The_eye_of_Horus
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Stimme ich Dir zu, @Vorvorredner, im Winter kann ich es mir warm machen, aber im Sommer kalt? Ohne Klimanalage? Und der Ventilator bringt ja auch nichts.

[ nachträglich editiert von The_eye_of_Horus ]
Kommentar ansehen
09.07.2010 14:37 Uhr von Il_Ducatista
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
juhu ja endlich: endlich darf ich hören dass es für die Jahreszeit viel zu heiss ist ENDLICH!!!!!
Kommentar ansehen
09.07.2010 14:48 Uhr von Raalfster
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
@The_eye_of_Horus: Exakt meine Denke.
Ich hasse es aus der Dusche zu kommen und beim Abtrocknen schon wieder zu schwitzen.

Abgesehen davon ist es sowie so nur die Gehirnwäsche der Medien, die versucht einem einzureden, dass Hitze = schön ist. Jeden Tag höre ich im Radio/TV "Schönstes Sommerwetter bei 32 Grad..." und frage mich "Was soll daran schön sein???"

[ nachträglich editiert von Raalfster ]
Kommentar ansehen
09.07.2010 14:53 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
einfache Rechnung: Ein Tag warmes Wetter = zehn Tage kaltes/regnerisches Wetter

Das ist die 1:10- Regel für Mitteleuropa.
Kommentar ansehen
09.07.2010 14:54 Uhr von The_eye_of_Horus
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Raalfster: Das frag ich mich auch gerade, ich wohne unterm Dach, und es hat, lt. Thermometer, gerade 29,8 Grad hier, und der Ventilator läuft und läuft und läuft... und meine Nase ebenfalls... ich will wieder Herbst!!!! :-)
Kommentar ansehen
09.07.2010 14:55 Uhr von Mario1985
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
LOL autor nur 34,3 Grad Celsius: LOL was für eine Wohltat..... bei mir im Zimmer ist es in der Regel so warm wie draußen, ausser nachts und morgens da ist es noch wärmer als draußen. Zur Zeit haben wir 32Grad draußen und ich hab 31Grad in der Bude. und das ist nur 1.Obergeschoss........(dank der supertollen Sonne und der leidigen Südausrichtung meiner Fenster)

Naja ich sags gerne wieder, Sommer schön Sonne und dazu dann ca. 25-26Grad Celsius wäre optimal. In der Sonne natürlich wärmer..... Das wäre net zu warm aber auch net zu kalt.... Aber dieses "ich jage jetzt einen Rekord nach dem anderen" von diesem Sommer find ich schon zu heftig... Aber es tröstet mich ungemein dass es in 2monaten wieder kühler sein wird.... trotzdem n scheiß lernen bei der Hitze... Aber die Klausuren werden auch nicht aufgrund der Hitze an der FH verschoben sondern müssen dann geschrieben werden......

[ nachträglich editiert von Mario1985 ]
Kommentar ansehen
09.07.2010 14:57 Uhr von Raalfster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@The_eye_of_Horus: Und wir haben erst Anfang Juli... :/
Kommentar ansehen
09.07.2010 15:09 Uhr von BigNose82
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich find das einfach nur interessant: Im Frühjahr und Herbst stöhnen etwa 12 Personen aus meinem Bekanntenkreis über das Scheißwetter in Deutschland, die Medien berichten vom typisch deutschen nasskalten Wetter und alle wollen Sonne und balearische Temperaturen.... Ich sag dann immer dass ich froh bin, mir jede Wohlfühltemperatur in jedem Raum (Schlaf-, Wohnzimmer, Auto, Werkstatt,....) einstellen zu können und sie doch nicht so meckern sollen...

Sooooooooooo und nu isse da..... die Hitze..... Und wer stöhnt am lautesten? Rööööööchtig, das Radio und die oben erwähnten 12 Bekannten.
Kommentar ansehen
09.07.2010 15:27 Uhr von Joe Garcia
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: stimmt schon @ über mir.
Mir gehts im Winter manchmal auch so, das ich mir wärmere Temperaturen wünsche. Und wenns dann wärmer ist, den Sommer verfluche!! :)
Kommentar ansehen
09.07.2010 16:28 Uhr von Soulfly555
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist kein Sommer mehr, 40°C grenzt schon an Körperverletzung. Mir tun die Leute Leid ,die bei solcher Hitze draußen arbeiten müssen.

[ nachträglich editiert von Soulfly555 ]
Kommentar ansehen
09.07.2010 16:44 Uhr von Joe Garcia
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Oder: in einer Restaurantküche
Kommentar ansehen
09.07.2010 16:53 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Warum kann es nicht einfach jeden Tag konstant 24 Grad haben?
Kommentar ansehen
09.07.2010 18:09 Uhr von Jorka
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: Aber die anderen Jahreszeiten sollten schon noch dabei sein.
25°C und Sonnenschein das reicht mir im Sommer mit dem einen oder anderen Gewitter zum Abend.

Auf die Mittelmeerhitze kann ich dagegen total verzichten das ist ganz und gar nicht geil sondern Körperverletzung in meinen Augen. Wer unbedingt solche heißen Temperaturen braucht soll im Hochsommer auf die Balearen fliegen, ich brauche sowas net!
Kommentar ansehen
09.07.2010 19:55 Uhr von jsbach
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Und da mäkelt ein User: aus Spanien (?) das die Meldung von 35 Grad in einem Ort in Andalusien als Ente...? die ich Anfang der Woche geschrieben habe, dass wäre eine Sch****Quelle aus der Schweiz "Basler Zeitung"...

Und dann gibt er als Referenz ein spanisches Käse-Werbe-Blättchen an die das besser weiß... naja man weiß ja wer es schreibt...
Kommentar ansehen
09.07.2010 21:26 Uhr von Nekomimi
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Also: Ich bin der Meinung alles über 25 Grad ist eine Zumutung.
Kommentar ansehen
09.07.2010 21:40 Uhr von snfreund
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
was ihr nur habt, endlich sommer, knackige 40 grad im schatten, braucht nicht in den urlaub fliegen, kauft euch für das geld eine klimaanlage für die wohnung, schon ist das problem hitze gegessen, ...
Kommentar ansehen
09.07.2010 22:41 Uhr von Weltenwandler
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
große: Kälte ist immer leichter zu ertragen als große Hitze. Wenn die Kälte kommt muss man noch eine zusätzliche Schicht Kleidung auftragen, doch was tut man wenn man bereits nackt ist und immer noch unter der Hitze leidet?
Hier bewahrheitet sich wohl leider dieser Spruch...
Kommentar ansehen
10.07.2010 08:16 Uhr von shathh
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub ich wohn heute im Auto: da ists kühler als in der Wohnung.

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?