08.07.10 20:24 Uhr
 2.242
 

Aus für einen Teil von "Queensberry": Antonella Trapani und Vicki Ulbrich geben auf

Die vor zwei Jahren aus einer Castingshow von Pro7 hervorgehende Popgruppe "Queensberry" steht vor einer Umformierung, nachdem die Bandmitglieder Antonella Trapani und Vicki Ulbrich verkündeten aus der Band auszusteigen.

Der Ausstieg Antonellas soll nach eigenen Angaben aber nichts mit der Krankheit "Burnout" zu tun haben. Zuvor gab es viele Gerüchte, dass Antonella an der Krankheit leiden würde.

Die übrigen Bandmitglieder "Gabby" De Almeida Rinne und "Leo" Bartsch sollen bereits zwei neue Sängerinnen in die Band integriert haben und so versuchen die Band in einer neuen Formation mit neuen Charakteren in der Öffentlichkeit zu halten.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Aus, Band, Popstars, Queensberry
Quelle: www.badische-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2010 21:14 Uhr von anderschd
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die guten News: immer erst abends.
Kommentar ansehen
08.07.2010 21:55 Uhr von x5c0d3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die "Krankheit" nennt sich Burnout Syndrome und nicht bloß Burnout.

Wusste gar nicht, dass es Queensberry noch gibt. Treten mittlerweile bestimmt in Kleinstadtfesten auf. :D
Kommentar ansehen
09.07.2010 09:19 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Burnout ist klar: bei dem Turneestress, den diese weltweit angesagteste Band haben muss.
Kommentar ansehen
09.07.2010 09:32 Uhr von GuruRoach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube dauernd unterwegs zu sein, nix zu sagen zu haben gegenüber den produzenten, dabei nicht wirklich viel zu verdienen und auch noch trotz künstlichem dauerhype eine single nach der anderen zu vergeigen und mitzubekommen dass man eigentlich nur als witz betrachtet wird kann einem schon zusetzen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?