08.07.10 18:15 Uhr
 103
 

Mängelliste bei Lkws und Bussen bleibt hoch

Wie ein Sprecher des Deutschen Kfz-Gewerbes jetzt mitteilte, ist die Mängelliste bei Lkws und Bussen im Jahr 2009 fast unverändert hoch geblieben wie im Jahr 2008. Waren 2008 46 Prozent der Fahrzeuge nicht in Ordnung, waren es 2009 45 Prozent.

Von den 450.000 im vergangenem Jahr kontrollierten Lkws und Bussen hatten 200.000 Fahrzeuge Mängel, die die Sicherheit beeinträchtigten. Dabei traten mit 42,4 Prozent die meisten Probleme an den Bremsen auf.

Bei 32,1 Prozent der mangelhaften Fahrzeuge stimmte etwas mit dem Fahrwerk nicht. Beanstandungen bei den Reifen gab es dagegen nur bei 9,2 Prozent.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sicherheit, Bus, Mangel, Lkw
Quelle: www.auto-reporter.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?