08.07.10 17:00 Uhr
 561
 

Frankreich: Bisher umfassendste Gesichtstransplantation durchgeführt

Die bisher umfassendste Gesichtstransplantation ist französischen Ärzten im Juni geglückt. Dabei wurden sogar Augenlider und Tränendrüsen transplantiert.

Dem Patienten wurde in einer zwölfstündigen Operation dabei das Gesicht eines Toten transplantiert. Mittlerweile ist er wieder wohlauf und sogar sein Bart wächst bereits wieder. Binnen eines halben Jahres sollte der Patient sein Gesicht wieder vollständig bewegen können.

Aufgrund des hohen Abstoßungsrisikos zählen Gesichtstransplantationen zu den schwierigsten Operationen


WebReporter: Don.Zwiebel
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frankreich, Operation, Transplantation
Quelle: www.google.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller
USA: Experimentelle Krebs-Impfung lässt Tumore bei Mäusen verschwinden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2010 17:00 Uhr von Don.Zwiebel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie ist die Vorstellung mit dem Gesicht eines Toten rumzulaufen schon fast unheimlich. Aber medizinisch ist es wirklich ein unglaublicher Erfolg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?