08.07.10 14:48 Uhr
 9.443
 

Phillip Lahm: Nach verlorenem WM-Halbfinale keine Lust auf das "kleine Finale"

Kurz nach der Niederlage gegen die Spanische Nationalmannschaft im Halbfinale der Fußball-WM 2010 sagte Phillip Lahm: "Auf das Spiel um Platz drei habe ich überhaupt keine Lust."

Auch die Zuschauer sind nicht wirklich interessiert: 2.700 Eintrittskarten sind für das "kleine Finale" noch zu haben, so die Fifa.

Das Erreichen des Halbfinales bescherte jedem deutschen Nationalspieler eine Zahlung von 100.000 Euro - für den WM-Titel hätten die Profis 250.000 Euro erhalten.


WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Zuschauer, Interesse, Fußball-WM 2010, Halbfinale, Philipp Lahm
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

43 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2010 14:49 Uhr von nightfly85
 
+53 | -79
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.07.2010 14:53 Uhr von Pilzsammler
 
+129 | -7
 
ANZEIGEN
ZOMG: wie kann man einen Kommentar so aus dem Kontext reissen????

Er hat gesagt das er derzeitig (2 Minuten nach Abpfiff) keine Lust aht. Da alle fertig waren und die Stimmung natürlich gedämpft war!

Bitte verdreht nicht die Tatsachen!
Kommentar ansehen
08.07.2010 14:54 Uhr von mario_o
 
+42 | -40
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich Das Spiel um Platz3 juckt mich auch nicht die Bohne und ich finde es total überflüssig. Wer dritter und vierter Verlierer wird ist wurstegal.
Kommentar ansehen
08.07.2010 14:56 Uhr von nightfly85
 
+11 | -76
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.07.2010 14:57 Uhr von Joker01
 
+10 | -18
 
ANZEIGEN
250000 Euro für den Titelgewinn ist ein Witz, wenn man bedenkt, dass die Spanier das doppelte bekommen.
Kommentar ansehen
08.07.2010 15:00 Uhr von nightfly85
 
+36 | -4
 
ANZEIGEN
@joker: und wenns nur einen Euro gibt. Ich finde, es geht um die Ehre und nicht ums Geld (im Idealfall :/ )
Kommentar ansehen
08.07.2010 15:03 Uhr von anderschd
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
Titel nicht gut. Das "kurz nach dem Spiel" gehört dort hin. Dann bekommt die News eine andere Relevanz.
Aber hier normal.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
08.07.2010 15:06 Uhr von DerEnno
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
Nun lesen kann man auf zwei Arten.

1.) Er hat keine Lust, weil er es für sinnfrei ansieht um den 3. Platz zu kämpfen und hat daher keinen Bock, wie man so schön sagt.

2.) Er sagte das im Angesicht der Enttäuschung und der Tatsache uns dem 12. Mann noch einmal unter die Augen zu treten, nachdem die Mannschaft leider unterlegen war.

Ich tippe eher Zweiteres, weil man es ihm nach dem Spiel ansehen konnte, dass dieser junge Mann sich nichts mehr gewünscht hat ein Spiel weiter zu kommen und uns glücklich zu machen.

Diesen Ausspruch hat er in einem Anflug von Emotionen getätigt und würde den Heute garantiert nicht wieder so tun. Daher sollte er es wie Adenauer halten: "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern."

Danke für die super Zeit.

@Titel der News: Diese Schlagzeile passt eher in die Bildzeitung, da er den Betreffenden direkt in ein Licht schiebt.

[ nachträglich editiert von DerEnno ]
Kommentar ansehen
08.07.2010 15:08 Uhr von JustMe27
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Völlig normal. Frag mal jeden ehrlichen Menschen kurz nach so einem verlorenen Spiel. Ich hab das Interview nicht gesehen, aber eine Freundin sagt außerdem dass er "Im Moment" dazu sagte.

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
08.07.2010 15:14 Uhr von Ice_Cream_Man
 
+9 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.07.2010 15:38 Uhr von Summersunset
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Im diese unsinnigen Interviewfragen: "Schönen Guten Tag Herr Lahm, sie haben gerade den Einzug ins Finale verpasst. Wie fühlen sie sich?"

80% - 90% der Interviewfragen nach dem Spiel sind dumm bis dreist. Eigentlich ist es sowieso schwachsinng, von einem jungen Kerl, nachdem er sich zwei Stunden tot gelaufen hat, im Zustand höchsten emotionalen Stresses eine gute Antwort zu erwarten.
Kommentar ansehen
08.07.2010 15:43 Uhr von John2k
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Platz 3 oder 4 von 32 ist meiner Meinung nach: ziemlich gut. Auch damit sollte man zufrieden sein und nächstes Mal mehr geben :-)
Kommentar ansehen
08.07.2010 16:08 Uhr von KingPiKe
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Fresse: Da wird Lahm direkt nach dem Spiel gefragt ob er sich das das kleine Finale freut. Wenn er nach solch iener Niederlage, nein sagt, dann sollte das für jeden verständlich sein.
Wie motiviert seid ihr denn, kurz nachdem ihr verloren habt? da hat man auch erstmal kein Bock mehr. Hätte man ihn ne Stunde später gefragt, oder heute, dann hätte er sicherlich ne ganz andere Aussage getroffen.
Kommentar ansehen
08.07.2010 16:10 Uhr von aawalex01
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
lol hier wird doch wieder alles ausn zusammenhang gerissen.Lahm hat die Aussage nach dem Spiel gemacht.Naja was erwartet ihr,das Lahm jubeld juhu wir stehen im kleinen Finale.So ein blödsinns News.Lahm wird am Sonnabend hochmotiviert in das Spiel gehen und gut ist.
Kommentar ansehen
08.07.2010 16:16 Uhr von shadow#
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wer es nicht gesehen hat, Klappe halten: Er wurde Minuten nach dem Spiel gefragt, wieviel Lust er jetzt gerade im Moment auf das Spiel um Platz 3 hat.
Die Antwort war "Überhaupt keine".
Was ist an dieser Aussage schlimm?
Kommentar ansehen
08.07.2010 16:17 Uhr von derSchmu2.0
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wayne interessiert der 3. Platz? Nichmal ueber den Vizetitel wird nach Monaten noch gesprochen...natuerlich sollte man ehrenhalber nochmal alles geben, aber es waere auch schoen, wenn Jogi mal die Bankler auf den Rasen schicken wuerde, damit jeder was von der WM hat...
Kommentar ansehen
08.07.2010 16:29 Uhr von TommyWosch
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
seh ich auch so: der Titel wär drin gewesen, Platz 3 ist wayne..

Im Finale bin ich für Holland
Kommentar ansehen
08.07.2010 16:34 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
manmanman: Andere Nationen sind stolz auf ihre Mannschaft, dass sie es so weit gebracht haben. Nur hier nicht. Wenn es nicht der erste Platz ist, ist es garnichts...einfach traurig...
Kommentar ansehen
08.07.2010 16:39 Uhr von DeeRow
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Nightfly: Zitat ist falsch.

Solltest bei der Bild anfangen.



WO SIND DIE CHECKER?
Kommentar ansehen
08.07.2010 17:01 Uhr von Jart
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.07.2010 17:07 Uhr von fytn
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
jart: uruguay hats keinen meter verdient dritter zu werden, nach der unsportlichkeit gegen ghana
Kommentar ansehen
08.07.2010 17:22 Uhr von KaktusJack
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Weltmeister der Herzen? Nein, diesmal kein Weltmeister der Herzen. Dieses Jahr nennt sich das "Sympathieweltmeister" :)

Schade, dass Uruguay nicht ins Finale gekommen ist. Das ist eine tolle Mannschaft mit einem klasse Fußballer Diego Forlan. Es hat mir richtig Spaß gemacht, ihm zuzuschauen.
Kommentar ansehen
08.07.2010 17:47 Uhr von demolitionman69
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das war gestern wohl eher Standfußball Zitat von Summersunset: "Eigentlich ist es sowieso schwachsinng, von einem jungen Kerl, nachdem er sich zwei Stunden tot gelaufen hat, im Zustand höchsten emotionalen Stresses eine gute Antwort zu erwarten."

Wo bitte hat sich gestern auch nur ein deutscher Spieler tot gelaufen? Wenn die deutschen Spieler gestern die Laufbereitschaft und Agressivität aus den beiden vorangegangen Spielen gezeigt hätten, dann wäre das Spiel nicht so sang- und klanglos verloren gegangen, zumal Spanien dieses Jahr nicht so stark war wie zur EM 2008. Selbst Chile und Paraguay haben da mehr geboten.

Ich kann Löws Taktik in solch wichtigen Spielen einfach nicht nachvollziehen. Das war ja schon im Halbfinale vor vier Jahren so. Anstatt Pressing zu spielen und dem Gegner auf den Füßen zu stehen, zieht man sich weit in die eigene Hälfte zurück und lässt die Gegenspieler ihr Spiel aufziehen, was bei solch technisch starken Manschaften wie Spanien oder Italien leider eher früher als später ins Auge geht. Hier muß die deutsche Manschaft noch lernen, das man auch gegen solche Gegner nach vorn spielen muß, sonst kann man keine Tore schiessen.

Im übrigen finde ich das Spiel um Platz 3 ganz gut, so bekommt man nochmal ein Match wo beide Manschaften relativ befreit aufspielen können. 2006 haben wir ja auch ein schönes Spiel um Platz 3 gegen Portugal gezeigt.

Und ich drücke auch unseren holländischen Nachbarn die Daumen weil erstens dort auch einige Spieler aus der Bundesliga mitspielen und zweitens die Holländer im Turnier schöneren Fußball als die Spanier gespielt haben.

[ nachträglich editiert von demolitionman69 ]
Kommentar ansehen
08.07.2010 17:48 Uhr von konfetti24
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
auch ich nicht! Habe meine Fahnen vom Auto heruntergerissen. Und das Spiel um den 3ten Platz werde ich auch nicht anschauen. Für mich war es das. WM ist für mich aus.
Kommentar ansehen
08.07.2010 17:52 Uhr von Ice_Cream_Man
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Muahaha... das wars jetzt mit dem WM Patriotismus? Was für ein verlogenes Pack. Zu Gewinnern zu halten ist natürlich einfach. - Wirds eng, werden die Schwänzchen eingezogen und nach neuen Helden gesucht.

Das Spiel um den dritten Platz wird geschaut und meine Fahnen bleiben!

[ nachträglich editiert von Ice_Cream_Man ]

Refresh |<-- <-   1-25/43   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?