08.07.10 14:29 Uhr
 156
 

Fünf Prozent der Über-60-Jährigen spielen Videospiele

Das Meinungsforschungsinstitut Aris fand heraus, dass Computerspiele nicht nur bei jungen Menschen sehr beliebt sind. Zwar falle die Zahl der PC-Gamer mit zunehmenden Alter, trotzdem spielen 20 von 100 der über 60-jährigen Menschen noch Computerspiele.

Die meisten PC-Spieler findet man im Bereich der 14-19-jährigen: Achtzig Prozent spielen PC-Games.

Was die Studie auch herausfand: Spiele werden in erster Linie am Computer gespielt (25 Prozent), etwas abgeschlagen landet die Konsole mit elf Prozent.


WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: PC, Alter, Gamer
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2010 16:00 Uhr von UICC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Zwar falle die Zahl der PC-Gamer mit zunehmenden Alter, trotzdem spielen 20 von 100 der über 60-jährigen Menschen noch Computerspiele. "

vs.

"Fünf Prozent der Über-60-Jährigen spielen Videospiele"


Na wer gewinnt?
Kommentar ansehen
08.07.2010 16:50 Uhr von Plazebo2
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
nix häää das stimmt: "20 von 100 der über 60-jährigen Menschen"
Betonung liegt hier auf 20 VON 100

"Fünf Prozent der Über-60-Jährigen"
Betonung auf 5% ALLER über 60 jährige
Kommentar ansehen
08.07.2010 17:18 Uhr von UICC
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Plazebo2: 20 von 100... bedeutet ziemlich genau 20%. Ist so, war so und wird immer so bleiben. Was auffällt ist, dass 20% != 5% ist.

Was du meinst ist "jeder 20igste von 100...." was wiederum zwar 5% wären aber erstens nicht so in der News steht und zweitens abartiger Ausdruck wäre!
Kommentar ansehen
08.07.2010 18:19 Uhr von dddave
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der autor: verwechselte 5% mit 1/5(=20%)
Kommentar ansehen
08.07.2010 18:58 Uhr von Plazebo2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@UICC: Genau was fast genau das ist was ich geschrieben habe. Worauf willst du nun hinaus?
Kommentar ansehen
08.07.2010 19:01 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
plazebo2: Uiuiuiuiuiui....
Der Beweis für Sarrazins Aussagen?

*duckundrenn*
Kommentar ansehen
08.07.2010 20:46 Uhr von Plazebo2
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@Jolly.Roger: Hast du keine Hobbys? Du bist echt erbärmlich. Wer schon so weit ist sich über andere lustig zu machen noch dazu in einer News die nichts damit zu tun hat den kann man nur noch bemitleiden.

"*duckundrenn*"
"Sei vorsichtig nicht dass du dir noch ein aufgeschlagenes Knie holst."

Und nu kannst du weiter spielen gehen du kleiner Troll. Ich hoffe doch ich habe dich zumindest gut gefüttert.

[ nachträglich editiert von Plazebo2 ]
Kommentar ansehen
08.07.2010 21:06 Uhr von UICC
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Plazebo2: ich will darauf hinaus, dass das was du geschrieben hast nicht im entferntesten was damit zu tun hat was ich geschrieben habe :D:D:D:D:D:D:D
Kommentar ansehen
08.07.2010 21:16 Uhr von Plazebo2
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@UICC: Du meintest das die "20 von 100" und die 5% der 60 jährigen" sich gegenseitig widersprechen ich meinte aber dass das 2 völlig unterschiedliche Angaben sind. Nochmal was willst du? Und warum hat das nichts damit zu tun? Du hast nur diesen Vergleich geschrieben.
lol
Kommentar ansehen
08.07.2010 21:20 Uhr von UICC
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@plazebo2: Sag mal bist du *self-censored*? Da steht, dass einerseits 5% der Alten zocken und andererseits 20%. Beides, 5% und 20 von 100 bezieht sich auf genau die selbe Grundmenge, nämlich über 60 Jährige. Und du behauptest, dass das schon OK so sei?

[ nachträglich editiert von UICC ]
Kommentar ansehen
09.07.2010 09:14 Uhr von Harry_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
läßt Pisa grüßen
Kommentar ansehen
09.07.2010 10:01 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
20% = 5%? mathematik für fortgeschrittene. :)
Kommentar ansehen
09.07.2010 10:14 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@placebo2: "Du bist echt erbärmlich."

Ja, sozusagen ein "erbärmlicher Honk". Gell....
Aber das mit Genuss!

Und, inzwischen wenigstens verstanden?
Falls nicht:
http://www.amustud.de/...


"Ich hoffe doch ich habe dich zumindest gut gefüttert."

Hm, es war lecker...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?