08.07.10 10:46 Uhr
 306
 

Flüssigkeit hilft gegen Kopfschmerzen im Flugzeug

Will man Kopfschmerzen, Schwindelgefühl oder Schwierigkeiten sich zu konzentrieren, bei lang andauernden Flügen verhindern, sollte man mehr trinken.

Beim Fliegen ist die Luft zu trocken, so dass man mehr Flüssigkeit braucht. Der Blutdruck sinkt durch mangelnde Bewegung. Das Deutsche Grüne Kreuz meint, das könne zu Kopfschmerzen führen. Durch den geringen Luftdruck nimmt der Körper weniger Sauerstoff auf, dadurch werden Kopfschmerzen schlimmer.

Stilles Wasser, Fruchtsäfte oder Kräutertees sind am besten geeignet. Etwa 150 Milliliter Flüssigkeit jede Stunde werden vom Grünen Kreuz empfohlen. Alkohol erweitert die Blutgefäße und ist daher nicht geeignet.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Flugzeug, Wasser, Flug, Flüssigkeit, Kopfschmerzen
Quelle: www.ostsee-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?