08.07.10 10:14 Uhr
 2.592
 

Fußball-WM 2010: Halbfinale-Niederlage der Deutschen knackt Zuschauerrekord

Die gestrige Niederlage der Deutschen gegen Spanien bei der Fußball-Weltmeisterschaft haben über 30 Millionen Menschen an den Fernsehern verfolgt. Offiziell hat die GfK eine Einschaltquote von 31,1 Millionen bekannt gegeben.

Somit wurde der bisherige Rekord von 29,66 Millionen Zuschauern aus dem Jahr 2006 deutlich überboten. Wie immer nicht berücksichtigt wurden die Menschen, welche das Spiel bei öffentlichen Veranstaltungen gesehen haben.

Der Marktanteil lag demnach bei 83,2 Prozent. Somit war die ARD, welche das Spiel gestern übertrug, klarer Tagessieger.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rekord, ARD, Niederlage, Zuschauer, Fußball-WM 2010, Halbfinale, Fernseher
Quelle: www.dwdl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2010 11:17 Uhr von PeterLustig2009
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
@spirit1858: Naja nicht jeder der Zuschauer wird für Deutschland gewesen sein und nicht jeder wird wegen der Niederlage angefangen haben zu weinen :)
Kommentar ansehen
08.07.2010 11:53 Uhr von eXeCo
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"Wie immer nicht berücksichtigt wurden die Menschen, welche das Spiel bei öffentlichen Veranstaltungen gesehen haben. "

...und das waren dann auch nochmal mehrere Millionen...
Kommentar ansehen
08.07.2010 12:09 Uhr von loman69
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.07.2010 12:10 Uhr von HBeene
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Das wars dann auch! Spiel um Platz 3 sieht sich doch keiner an!
Kommentar ansehen
08.07.2010 12:20 Uhr von opheltes
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
gg beene: Da magst du Recht haben, ich schau mir es auch nicht an.

Erster oder Zweiter ~ der Rest ist ausgeschieden.

Es ist ein Pokalturnier und kein Rennfahren wo 3 Leute auf den Podest stehen.
Kommentar ansehen
08.07.2010 12:55 Uhr von HBeene
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@opheltes: Und selbst im Finale zählt später nur der Titel!

Das sehe ich mir vielleicht wegen van Bommel und Robben an, paar andere Legionäre haben sie ja auch noch in Deutschland!

PS: Spanier gibt es nicht in der Bundesliga wenn ich mich nicht täusche!
Kommentar ansehen
08.07.2010 14:16 Uhr von saber_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@loman69: mit mathematik kommt man auf solche zahlen... und haettest du in mathe besser aufgepasst dann wuerdest nicht son scheiss labern...

achja... dein auto faehrt uebrigens auch aufgrund dieser gefaelschten statistiken...und meckerst du da auch?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?