08.07.10 06:20 Uhr
 882
 

Mikroquasar als Ursache für 1.000 Lichtjahre große Gasblase

Als Mikroquasar bezeichnet man ein stellares Schwarzes Loch, das von einem Stern umkreist wird und aus den angezogenen Materieansammlungen extrem große Strahlungsmengen abgibt. Ein Team um Manfred Pakull von der Universität Straßburg untersuchte nun einen besonders energiereichen Mikroquasar.

Er befindet sich etwa zwölf Millionen Lichtjahre entfernt in der Spiralgalaxie "NGC 7793". Beobachtungen mit dem VLT in Chile und dem Weltraumteleskop "Chandra" zeigen zwei gigantische Jets, die von dem Schwarzen Loch ausgehen und eine 1.000 Lichtjahre große Gasblase im interstellaren Medium erzeugen.

Ihre Ausbreitungsgeschwindigkeit beträgt circa 1.000.000 km/h, womit sich errechnen ließ, dass die Jets seit mindestens 200.000 Jahren aktiv sein müssen. Dieser Mikroquasar könnte als Miniaturmodell für seine großen Brüder - hochaktive Galaxienkerne und Quasare - dienen und wichtige Daten liefern.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Ursache, Schwarzes Loch, Lichtjahr, Mikroquasar
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler wollen zum ersten Mal ein Schwarzes Loch fotografieren
Schwarze Löcher haben "weiches Haar" - Informationsparadoxon geklärt?
Event Horizon Telescope wird den Ereignishorizont von Sagittarius A* zeigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2010 06:20 Uhr von alphanova
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Für diejenigen, die die (informative) Quelle nicht extra durchlesen wollen, hier noch ein Vergleich, der die Größe der Jets ziemlich beeindruckend darstellt:
Angenommen, das Schwarze Loch wäre so groß wie ein Fußball, dann würden die Jets über die Umlaufbahn des Pluto hinausreichen.
Kommentar ansehen
08.07.2010 09:12 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
achtung: es ist von 1.000.000 km/h die rede, nicht von 1.000.000 km/s.

bevor jetzt große verwirrung herrscht^^
Kommentar ansehen
08.07.2010 10:35 Uhr von ProSiebenX3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das Bild sieht echt unheimlich aus und gleichzeitig sehr schön

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler wollen zum ersten Mal ein Schwarzes Loch fotografieren
Schwarze Löcher haben "weiches Haar" - Informationsparadoxon geklärt?
Event Horizon Telescope wird den Ereignishorizont von Sagittarius A* zeigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?