07.07.10 16:10 Uhr
 2.228
 

PlayStation 4 bereits in Entwicklung? Spieleentwickler sollen mithelfen

Shushei Yoshida ist der Präsident der Sony Worldwide Studios und Verantwortlich für die Entwicklung neuer Plattformen. Damit fällt auch die PlayStation 4, die nächste Generation von Sonys Spielekonsole, in sein Revier.

Ersten Informationen zufolge sollen bei der Entwicklung der neuen Konsole die Spieleentwickler selbst mithelfen und eine deutlich größere Rolle übernehmen, als beim Vorgänger, der PlayStation 3. In ihrem Fall klagten viele Entwickler über Schwierigkeiten, da die Hardware zu schwer zugänglich sei.

Bereits Sonys Bewegungssteuerung Move beruht auf einer verbesserten Zusammenarbeit zwischen Spieleentwicklern und Technikern. Die PlayStation 4 wird das nächste Projekt dieser Art.


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Game, Entwicklung, Konsole, PlayStation 4
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2010 16:30 Uhr von EvilMoe523
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Mhh die steht bei mir schon in der Küche... allerdings die Slim mit nur zwei Toast-Fächern... :D
Kommentar ansehen
07.07.2010 17:29 Uhr von Blackrain87
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Das "Ding" auf dem Bild in der News: sieht aus wie ein übergroßer Toaster...
Kommentar ansehen
07.07.2010 18:02 Uhr von Kappii
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Das "Ding" auf dem Bild in der News: ist ein großer Toaster.
Kommentar ansehen
07.07.2010 18:51 Uhr von Muu
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
OMG! das is doch ein fake oder das teil sieht aus wie ein toaster!!!
Kommentar ansehen
07.07.2010 18:52 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
PSP2: Es geht hier wohl eher um den PSP nachfolger als einen PS3 nachfolger... den Sony hat einen ca. 10 Jahrs Zyklus für ihr Produkte, und erst kurz vor dem erreichen wird eine neue Konsole auf den Markt gebracht, siehe PS1 --> PS2 --> PS3 usw... jetzt wäre es an der Zeit für eine komplett neue PSP
Kommentar ansehen
07.07.2010 23:45 Uhr von Prismama
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ lastmanstanding: 10 jahre...?
die PSX (Playstation 1) kam 1994 auf den markt..ihr zyklus hätte also bis 2004 gedauert. Wenn dann die PS2 gekommen wäre, wäre diese jetzt noch bis 2014 aktuell, also hätte wir noch gar keine PS3...

ich persönlich glaube nicht (mehr) alles was sony verspricht ;)

[edit] ja, das bild sieht aus wie ein toaster Ó_ò

[ nachträglich editiert von Prismama ]
Kommentar ansehen
08.07.2010 00:03 Uhr von kellefornia
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
haha: @ blackrain87

ACHSO ... AHAHAHAHA DÜMMER SEIN *

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?