07.07.10 06:14 Uhr
 185
 

Alton/USA: Polizisten und Feuerwehrleute unter Beschuss von Feuerwerkskörpern

Am Independence Day wurden zu nächtlicher Stunde Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei alarmiert, dass in einer Wohngegend nahe St. Louis etwas passiert sei.

Als die Helfer eintrafen, wurden sie von einer größeren Gruppe Menschen erwartet und von diesen mit Feuerwerkskörpern beschossen. Es gab bei diesem Vorfall keine Verletzten zu beklagen.

Die Polizei reagierte mit Bestürzung auf diesen Vorfall. Anscheinend war diese Aktion beabsichtigt, um die etwa 100 Leute zählende Gruppe zu erheitern.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Feuerwerk, Beschuss
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2010 19:03 Uhr von StrammerBursche
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die können von Glück reden, dass die Bullen sie nicht allesamt über den Haufen geballert haben.
Waren wohl Weiße, N***** währen wohl nicht glimpflich davon gekommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?