06.07.10 17:09 Uhr
 232
 

Bierverkauf sank im Mai auf Stand von 1993

Das Statistische Bundesamt hat jetzt mitgeteilt, dass der Bierkonsum im Mai auf den niedrigsten Stand seit 1993 gesunken ist.

Es wurden nur neun Millionen Hektoliter von dem edlem Getränk verkauft. Das entspricht ungefähr der Menge von 90 Millionen Kästen Bier. Im vergangenen Jahr wurden im Mai 2,43 Millionen Kästen mehr verkauft.

Der Grund für den starken Rückgang war das miese Wetter im Monat Mai, als die Temperatur im Durchschnitt 1,7 Grad unter den Normalwert lag. Für den Juni rechnen die Hersteller, auch wegen der Fußball-WM, mit einem höheren Absatz.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Verkauf, Bier, Mai, Statistik, Getränk
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2010 17:57 Uhr von sgt.frank_drebin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Prost. :): kwt
Kommentar ansehen
06.07.2010 17:57 Uhr von Teddy1234
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
1,7 Grad sollen daran schuld gehabt haben, dass weniger Bier verkauft wurde? Naja....
Kommentar ansehen
07.07.2010 00:02 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und im Juni der höchste Stand seit 1993 (dank WM)?
Kommentar ansehen
07.07.2010 01:14 Uhr von Numanoid
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Liegt an der Wirtschaftskrise: und der daraus resultierenden Flaute in der Baubranche.
Kommentar ansehen
05.08.2010 13:56 Uhr von Deejah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also an mir liegts nicht ^^

ich hol mir jetzt ein bier ... und dann noch eins ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?