06.07.10 12:48 Uhr
 139
 

Solarförderung wird etappenweise gekürzt

Wer eine Solaranlage installieren möchte, ist nicht vollständig von der geplanten Förderungskürzung betroffen - zumindest, wenn er sich beeilt, denn die Politik hat jetzt eine Schonfrist erteilt.

So soll die Kürzung in Form eines Zwei-Stufen-Modells in Kraft treten: Die erste Kürzung rückwirkend zum 1. Juli und die zweite zum 1. Oktober.

Wer also etwa eine Dachanlage montieren möchte, muss vorerst eine Senkung der Förderung um 13 Prozent hinnehmen, bevor im Herbst die volle Kürzung in Kraft tritt.


WebReporter: jukado
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kürzung, Solaranlage, Solarstrom, Solarförderung
Quelle: news.immobilo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2010 14:36 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Genau! Richtig So! Weshalb auch Solarstrom fördern, wo BP doch bald Milliarden an Staatshilfe einfordert, damit Sie nicht von einem Anderen Ölmulti übernommen werden...

Da muss die EU schonmal anfangen zu sparen um das wirtschaftliche Ungleichgewicht zu sichern. Und Deutschland macht natürlich wiedermal jeden Scheiss mit ^^

NEIN zur Bankenaufsicht, NEIN zur Förderung alternativer Energien, JA zum Raubbau an Afghanistan Lithium...

Unglaublich dass die etablierten Parteien immer noch die 5%-Hürde "packen". Das ganze klappt auch nur in einem Land in dem die Bevölkerung Angst davor hat, etwas zu verändern weils in der Vergangenheit mal schief gelaufen ist.

[ nachträglich editiert von Allmightyrandom ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?