06.07.10 12:09 Uhr
 209
 

Stromausfall in Toronto: Queen Elizabeth II. saß im Dunkeln

In Toronto ist es nach einer Explosion in einem Umspannwerk am gestrigen Montagabend zu einem Stromausfall gekommen.

Die englische Queen, die gerade auf Staatsbesuch in Kanada weilt, war ebenfalls von der Störung betroffen. Neben Problemen in U-Bahn und Straßenverkehr musste auch ein Staatsdinner verschoben werden.

In den Hochhäusern der Metropole kam es zu Panik, Menschen blieben in Fahrstühlen stecken. Nach rund vier Stunden war die Energieversorgung wieder hergestellt.


WebReporter: mr_gonzo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Strom, Explosion, Ausfall, Toronto, Queen Elisabeth II.
Quelle: orf.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2010 12:09 Uhr von mr_gonzo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Drama das alles ... hoffentlich ist der Hummer nicht kalt geworden... Schön ist das nicht vor allem da in Toronto zu dem Zeitpunkt Temperaturen von so 34 Grad geherrscht haben. Heftig in einem Hochhaus ohne Klimaanlage zu hocken.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?