06.07.10 09:18 Uhr
 4.952
 

Fußball-WM 2010 - Joachim Löw warnt: "Spanien hat mehrere Messis!"

In Hinsicht auf das kommende Halbfinalspiel der deutschen Fußball-Nationalelf gegen das Team von Spanien ist keine Spur von Provokationen gegen das gegnerische Team, wie es sie vor dem Spiel gegen Argentinien gegeben hat. Bastian Schweinsteiger hat "größten Respekt" vor den Spaniern.

Trainer Joachim Löw bescheinigte dem spanischen Team, eine "echte Einheit" zu sein, das "von sich aus keine Fehler macht". Mit einem kleinen Seitenhieb gegen Argentinien machte er deutlich: "Spanien hat nicht nur einen Messi, sondern mehrere Messis!".

Bastian Schweinsteiger ist anzumerken, dass er diesmal den Titel holen möchte, nachdem er bei den letzten beiden Turnieren mit leeren Händen nach Hause kam: "Irgendwas hat beide Mal gefehlt. Das, hoffe ich, wird diesmal anders".


WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Spanien, Fußball-WM 2010, Halbfinale, Joachim Löw
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2010 09:18 Uhr von nightfly85
 
+13 | -17
 
ANZEIGEN
Ich wünsche es der deutschen Mannschaft so sehr, dass sie den Titel holt. Aber ich verstehe nicht, wie Spanien so hoch gelobt werden kann, die sind für mich nur durchschnittlich.
Kommentar ansehen
06.07.2010 09:22 Uhr von nightfly85
 
+5 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.07.2010 09:36 Uhr von darQue
 
+15 | -12
 
ANZEIGEN
mit leeren händen? ich erinnere mich da an eine vize-europameisterschaft, ist das nichts?
Kommentar ansehen
06.07.2010 09:39 Uhr von snowdust
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
Vorher nicht so viele Worte machen: 07. min = 1. Tor
23. min = 2. Tor
48. min = 3. Tor
67. min = 4. Tor
89. min = 5. Tor

dann auf´s Endspiel freuen und Villa, Villa sowie Torres, Torres sein lassen.
Kommentar ansehen
06.07.2010 09:46 Uhr von nightfly85
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
@snowdust: Was ist das denn für eine Voraussage?

Und Torres kann nix, der kann ruhig mitspielen. Villa ist eine echte Gefahr für uns und der Grund, warum Spanien so weit kam.
Kommentar ansehen
06.07.2010 09:47 Uhr von pippi-langstrumpf
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
@snowdust, genau so siehts aus und Holland ist ein würdiger Vizeweltmeister ;)
Kommentar ansehen
06.07.2010 10:11 Uhr von cefirus
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@darQue: <<<ich erinnere mich da an eine vize-europameisterschaft, ist das nichts? >>>

Ich zitiere mein Idol und GottKönig Al Bundy:

"It´s only a game if you win but if you lose it´s a stinking waste of time."

[ nachträglich editiert von cefirus ]
Kommentar ansehen
06.07.2010 10:31 Uhr von loman69
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
wasn los Herr Löw, wirken wir ein bischen unsicher?
Kommentar ansehen
06.07.2010 10:35 Uhr von nightfly85
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Meine Mama hat mich auch mal Messi genannt - ich glaube, sie hält mich für einen sehr guten Fußballer :)
Kommentar ansehen
06.07.2010 10:45 Uhr von mr.sky
 
+6 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.07.2010 10:58 Uhr von golddagobert
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@ mr.sky: Barcelona Abwehr ??? Wer war nochmal im CL Finale ???? Hmmm...... Barcelona jedenfalls nicht........
Kommentar ansehen
06.07.2010 11:01 Uhr von Guschdel123
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
@ mr.sky: Bei den diesjährigen Leistungen bis dato bist du´n echter Optimist.
Ein Xavi hat noch nie so schlecht gespielt, wie diese WM.
Ein Torres strahlt Torungefährlichkeit bis zum eigenen Strafraum aus, Selbstbewusstsein ist dagegen auch kaum noch vorhanden.
Ein Villa stopft das 1:0 im Halbfinale gegen eine eig. 2. Klassige Mannschaft mit viel Glück in´s Tor, das gegnerische Tor davor, war kein Abseits, der Elfer hätte eig. auch noch wiederholt werden müssen (Spanien hatte aber eig. auch noch einen, von daher wurschd).

Iniesta spielt eine durchschnittliche WM, also ebenfalls nichts besonderes.
Nicht zu vergessen Casillas, der wohl ebenfalls seine schlechteste WM spielt und sich schon etliche Abpraller geleistet hat.

Dagegen Deutschland:
Eine Mannschaft, die als ein Ganzes dasteht.
Ein Neuer, der das hält, was machbar ist.
Ein Schweinsteiger, der vor Selbstbewusstsein strotzt & ein Khedira, der ihm den Rücken sauber und gut freihält.
Ein Klose, der scheinbar doch wieder Tore schießen kann ;)
Ein Podolski, der mit seinen harten Schüssen Casillas bei dieser WM in diesem Spiel wohl ordentlich durcheinander bringen wird..
Von der deutschen Innenverteidigung will ich gar nicht anfangen zu schwärmen, das hat jeder gesehen.

Du siehst eigentlich, dass alles für Deutschland spricht.

Nun denn:
SCHLAAAND!
Kommentar ansehen
06.07.2010 11:02 Uhr von lonsheimer
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Spanien: ist ein machbarer Gegner. Es wird jedoch ein harter Kampf werden. Ich plädiere jedoch dazu, die Entscheidung in den 90 min bzw. 120 min zu suchen, da wir wohl das Elfmeter - Schießen verlieren werden. Casillias hat nicht umsonst den Beinamen "Elfmeterkiller".
Egal wer gewinnt, ich hoffe auf ein schönes und faires Spiel
Kommentar ansehen
06.07.2010 11:14 Uhr von JustMe27
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Gleich mehrere? Die sollen Fussball spielen, nicht Dreck ansammeln^^
Kommentar ansehen
06.07.2010 11:26 Uhr von Ehli
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
... werden wir sehen ich meine klar hat Spanien gute Leute... aber wer hätte gedacht gegen Argentinien, dass es so ein Torjubel gibt? Das Spiel hat außer die ersten 15 min. in der zweiten Halbzeit eigentlich nur in der Hälfte der Argentinier stattgefunden... und die Angriffe auf unsere Abwehr wurden auch sehr schön gemeistert finde ich... ich denke wir sollten abwarten was morgen passiert... aber wir werden erst nach dem Spiel wissen wer im Finale ist... deswegen würde ich noch keine Schlüsse vorab machen... obwohl ich hoff das DEutschland weiterkommt :D
Kommentar ansehen
06.07.2010 11:29 Uhr von mr.sky
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
selbs Paul: tippt auf einen sieg der spanier und er hat sich bei allen D-spielen bei der WM noch NIE geirrt. :D :D :D
Kommentar ansehen
06.07.2010 11:31 Uhr von Guschdel123
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ mr.sky..
Letzt EM hatter schon gesagt, dass D im Finale gewinnt. You see?
Kommentar ansehen
06.07.2010 11:51 Uhr von Sergio123
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wer ist paul ? @ mr.sky

ich tippe auch auf spanien ,aber wer ist paul ? paul breitner ?
Kommentar ansehen
06.07.2010 11:56 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Paul der Krake ist wohl gemeint. Der sich im Wasserbecken zw 2 Behältnisse mit der Landflagge entscheiden muss.

Quasi das Orakel.
naja, wer glaubt das es daran liegt.
Das dtl verliert habe ich scho gegen ghana, england und argentenien gehört. ich glaub die könnten gar weltmeister werden, und die iwer würde trotzdem meckern

haters gonna hate ;)
Kommentar ansehen
06.07.2010 12:08 Uhr von Dennis2140
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich erinnere mich mal irgendwo gelesen zu haben, dass der Kraken mit seinen Tipps zu 80% richtig liegt! Nach den letzten Tipps wäre es mal wieder Zeit für eine Fehlentscheidung.
Kommentar ansehen
06.07.2010 13:00 Uhr von DeeRow
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich freue mich: und notiere mir alle Namen von den Freaks...

witzboldy, mr.Sky...

wenn wir weltmeister sind, möchte ich euch hören dazu.


Alles klar, ihr Experten?
Kommentar ansehen
06.07.2010 13:06 Uhr von Carle
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
spanien hat demnach mehrere spieler, die bisher: torlos dieser wm beiwohnen.
Kommentar ansehen
06.07.2010 14:19 Uhr von keckboxer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
kann man: nur froh sein, dass die ganzen "wir-putzen-spanien-mit 5:0-sager" nicht für deutschland spielen. genau die einstellung hat england und argentinien zum flughafen gebracht.

es wird schwer! wer was anderes behauptet, zockt scheinbar eh nur playstation. und nur weil england und argentinien 4 tore bekommen haben, heißt das noch lange nicht, dass deutschland das ohne anstrengung geschafft hat.

ich würd gern einige von euch aufs spielfeld jagen, damit eure großen fressen genauso wie die von maradona gestopft werden.
Kommentar ansehen
06.07.2010 14:30 Uhr von Azureon
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Woran hypen die Leute eigentlich Spanien so hoch? Ist es die EM von vor 2 Jahren? Sind es die millionenschweren Spieler die alle nicht zusammenspielen können? Sorry, von Spanien habe ich diese WM fast nur Müll gesehen und genau jetzt wenn Deutschland und Spanien aufeinander treffen sollen die sich plötzlich um 180° gedreht haben? Ein Viertelfinale ist genauso wichtig wie das Halbfinale, wenn sie die supermegaüberknaller sind für die sie hier gehalten werden, dann hätten sie Paraguay platt gemacht.

So sehe ich einfach von dem Standpunkt aus optimistisch auf Morgen.

@ Keckboxer: Ein gesunder Optimismus ist völlig in Ordnung. Es geht nur voll auf den Keks wenn jedesmal eine Gestalt ankommt die zur "Besonnenheit" mahnt, weil man am Ende noch gerne sagen will man hätte gewusst das Deutschland verliert.

Einfach armseelig ständig zu kuschen. Spanien hat keine überzeugende WM gespielt, also spielt diese Mannschaft nicht höher als sie wirklich ist.

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
06.07.2010 15:24 Uhr von nightfly85
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@azureon: genausso sehe ich das auch. Spanien hat bis auf villa nichts, was einen WM-TItel rechtfertigen würde.

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?