05.07.10 11:48 Uhr
 484
 

Schwerin: Feindliche Übergriffe bei den Christopher Street Days sorgen für Empörung

In Schwerin gab es während den Veranstaltungen der Aktionswoche Christopher-Street-Days (CSD) schwere Anfeindungen gegenüber den homosexuellen Veranstaltern und Teilnehmern.

Schon vor den Veranstaltungen wurden die Organisatoren über Internet aufs Übelste beschimpft. Unter anderem wurden die Homosexuellen dabei als "Irrtümer der Natur" bezeichnet und mit den Worten "Schwule sind Kranke, Krankheiten gehören bekämpft und ausgerottet. Weg mit dem Viehzeug" beschimpft.

Im Zuge der CSD-Woche gab es auch einen tätlichen Angriff gegenüber einem Homosexuellen. Sowohl die Organisatoren der CSD-Tage als auch die Schweriner Politiker verurteilen die Attacken und wollen gegen die Anfeindungen vorgehen.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Homosexualität, Schwerin, Christopher Street Day
Quelle: www.svz.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2010 11:56 Uhr von hertle
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
Homophobie ist genauso dumm wie Fremdenhass: Menschen die andere nur wegen Sexualität, Hautfarbe, Geschlecht, Herkunft, körperlicher Nachteile oder sonstiger "Andersheiten" hassen, sind armseelig, bemitleidenswert und einfach nur dumm!
Kommentar ansehen
05.07.2010 11:58 Uhr von Spafi
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Empörung: Wenn echte Emotionen nicht politisch korrekt wären oder nicht vorhanden sind, greift man zur Empörung
Kommentar ansehen
05.07.2010 11:58 Uhr von kingmax
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
was für idioten: die haben wohl noch nicht kappiert das die homosexuellen uns männern die frauen nicht wegnehmen. was ist an liebe schlimm, bestimmt haben die die gegen schwule sind, selber noch niemand richtig geliebt und kennen daher nur hass, was für vollidioten. ich hoffe es hatte auch ein paar schwule die zurück gehauen haben und denen die fresse poliert haben.
Kommentar ansehen
05.07.2010 14:09 Uhr von azru-ino
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.07.2010 14:13 Uhr von pippi-langstrumpf
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@azru-ino, hast deinen Beitrag? ja schnell geändert.

Ich geh trotzdem nochmal auf deinen ersten Beitrag ein,

Ne hast schon Recht. So eine Frechheit einfach zu Tanzen und sich am Leben zu erfreuen, wo kommen wir da nur hin. Ich bin auch für eine Burkapflicht für alle Schwulen(die Lesben interessieren dich ja scheinbar nicht).
Wer Ironie gefunden hat darf sie gerne selbst weiternutzen ;)
Der absolute Knaller ist aber dein Nachsatz, du hast den Knall scheinbar wirklich nicht gehört.
Es ist Traurig immer wieder mitzubekommen was für verklemmte Mitmenschen in unserem Land leben.

Pippi Langstrumpf,47 und bekennende Hete

Und zu deinem neuen Beitrag kann ich nur sagen ...mach doch aber verlang nicht von uns das wir alle Lupen mit uns rumschleppen.
Kommentar ansehen
06.07.2010 10:54 Uhr von Jack_Sparrow
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Tja: Pech gehabt!!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?