05.07.10 11:43 Uhr
 1.739
 

2,5 Tonnen schwerer BMW X6M mit 724 PS vom Tuner Alsa schneller als Porsche und Co.

Wenn die 555 PS im BMW X6M und X5M nicht mehr ausreichend erscheinen, dann hilft nun der Weg zu Tuner Alsa Engineering. Der sitzt zwar in Abu Dhabi, hilft dem V8 unter der BMW-Haube aber gehörig auf die Sprünge.

Aus dem 4,4 Liter großen BiTurbo-Aggregat zaubert der Tuner stolze 724 PS und über 900 Newtonmeter Drehmoment heraus.

Das reicht aus, um das fast 2,5 Tonnen schwere SUV in 3,8 Sekunden auf Tempo 100 zu beschleunigen. Da müssen sogar einige Porsche- und Ferrari-Modelle abreißen lassen.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, PS, Porsche, Tuner
Quelle: evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2010 11:51 Uhr von kingmax
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
laufleistung: 5000km garantiert, dann ist der motor hin ?
Kommentar ansehen
05.07.2010 12:00 Uhr von Iruc
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
wo ist der Nutzen eines solchen Fahrzeugs ? Unsinn, in meinen Augen, Entweder ich hole mir einen Suv mit vernüftiger Motorisierung, natürlich fällt die etwas hörer aus als bei einem 1,2t Fahrzeug, aber über 700 ps im Suv ? Das ist total Unsinn, ich weiß nicht wo da der Fahrspaß herkommen soll.

700ps gehen in einen Rennwagen der die passede Qerodynamik und Straßenlage hat. und nicht in so ein Schloss Neuschwanstein auf Rädern.
Kommentar ansehen
05.07.2010 12:51 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
geil :D: is zwar wohl nix für ne spritzige serpentinenabfahrt, zwecks kuzrvenlage und so, aber beim beschleunigen auf gerader strecke machts bestimmt spass in verbindung mit der doch etwas höheren sitzposition xD

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
05.07.2010 13:31 Uhr von Tuvok_
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Da sag: selbst ich als eingefleischter Auto Fan DAS Ding braucht keiner.
Der X6 müsste für BMW das sein was für VW der Phaeton ist... Nicht wirklich erfolgreich..... Extremer Wertverlust etc. Auch mit der PS Leistung würde ich das ding nicht haben wollen.
Mit 800 PS kriegste selbst ne Einbauküche in 4 Sekunden auf 100
Kommentar ansehen
05.07.2010 14:15 Uhr von handyandy
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
wenn ich solche Autos sehe: dann kommt in mir die Frage auf, weshalb lassen die sich net gleich nen LKW tunen? Ist doch praktisch nichts anderes mehr
Kommentar ansehen
05.07.2010 14:16 Uhr von andi15am20
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn einem das Tunen Spaß macht soll er pfuschen, wirklich sinnvoll ist es aber nicht!
Kommentar ansehen
05.07.2010 16:56 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
war schon immer etwas teurer, keinen Geschmack zu haben

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?