04.07.10 19:39 Uhr
 211
 

"Progress" im zweiten Anlauf erfolgreich an die ISS angekoppelt

Ein Raumtransporter vom Typ "Progress" war am vergangenen Freitag an der Internationalen Raumstation (ISS) in großem Abstand vorbei geflogen.

Im zweiten Anlauf klappte dann das Manöver und der russische Raumfrachter koppelte am heutigen Sonntag um 18.17 Uhr (MESZ) erfolgreich an die ISS an. An Bord des Raumschiffes befinden sich 2,6 Tonnen Nahrungsmittel, Wasser und Treibstoff.

Beim automatischen Ankoppeln kommt es immer mal wieder zu Problem, dass die Aktion allerdings vollkommen daneben geht, kommt so gut wie nie vor.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Anlauf, Progress
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?