04.07.10 17:49 Uhr
 708
 

USA: Stadt erlaubt Waffen bei der Arbeit

Eine Kleinstadt im US-Bundesstaat New Hampshire hat ein jahrzehntealtes Gesetz geändert, demzufolge Stadtangestellte eine Genehmigung für das Tragen von Waffen benötigen.

Nun können die Mitarbeiter der Stadt frei Waffen mit zur Arbeit bringen.

Eine Ehemalige Polizistin äußerte sich vor allem darüber besorgt, dass kein Sicherheitskurs für den Umgang mit Waffen notwendig sind, um diese mitzuführen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Arbeit, Waffe, Gesetz
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2010 19:55 Uhr von Arschgeweih0815
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Sagt jemand: der laut Visitenkarte aus dem Land kommt, in dem praktisch jeder eine Schusswaffe zu hause rumliegen hat.
Kommentar ansehen
04.07.2010 23:06 Uhr von andi15am20
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Amis werden sich sowieso irgendwann alle gegenseitig niederknallen!
Kommentar ansehen
04.07.2010 23:13 Uhr von certicek
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Andere Länder, andere Sitten.
Kommentar ansehen
05.07.2010 08:34 Uhr von BoltThrower321
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wo liegt das Problem? So braucht man keine Gewerkschaft mehr und Lohndumping und Sklaverei gehören der Geschichte an...würde hier auch einiges ändern.

Doch mal ernsthaft....wer glaubt eigentlich wirklich, das jemand voll bewaffnet zur Arbeit geht?
In Deutschland darf ich auch halb Nackt und tuckig durch die Strassen laufen...ist komisch aber erlaubt. Auch darf ich an an meiner Angelweste mein fettes Jagdmesser tragen und am Gürtel CS Gas und und und...dabei gehe ich ohne Probleme mit in den Supermarkt.

Als ich drüben in den USA wahr hies es "Du darfst das machen...aber die Leute werden trotzdem doof gucken"

Dieses Gesetz heisst nicht, das nun JEDER wie Yosemite Sam herumballert!
Kommentar ansehen
06.07.2010 10:01 Uhr von supermeier
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Für Polizisten durchaus sinnvoll. Zum Selbstschutz in den eigenen vier Wänden ebenfalls. Wer bei meiner Familie einbricht muss eben damit rechnen dass ich sie bis zu seinem Tod verteidige.
Kommentar ansehen
09.07.2010 09:44 Uhr von HeltEnig
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Amis halt: Wie in den besten Wild West Filmen!
Kommentar ansehen
09.07.2010 09:57 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
The right to arm bears: http://img361.imageshack.us/...

SCNR :D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?