03.07.10 19:14 Uhr
 614
 

"Korn" gemeinsam mit Black Metal Band "Dimmu Borgir" auf Tour

Es wurde lange als eine Ente dargestellt. Doch nun ist es offiziell: Die New Metal Band "Korn" wird auf ihrer neuen Tournee als Support "Dimmu Borgir" im Gepäck haben.

Die Fans von "Korn" zeigten sich bereits begeistert, dass das neue Album wieder ein wenig "oldschool" aus den Boxen dröhnen soll. Für Deutschland wurden bereits fünf Termine bestätigt.

So wird die Band unter anderem am 24. September im Münchner Zenith und am 03. Oktober im Palladium in Köln spielen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tour, Band, Metal, Korn
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2010 19:14 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Eine etwas seltsame Konstellation. Ich glaube kaum, dass die Tour für die Black Metaller von Dimmu Borgir erfolgreich sein kann. Erstens weil Korn natürlich Publikumsmagnet sein werden, Zweitens, weil Dimmu-Fans nicht auf ein Nu-Metal-Konzert gehen werden. Mal sehen.
Kommentar ansehen
03.07.2010 20:04 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: genau wie black metaler niemals auf ein dimmu-konzert gehen würden ;-)

dimmu genießen in der black metal szene seit jahren einen hass-status. und diese aktion zeigt wieder mal deutlich, dass diese band nur zu recht hassenswert ist. jedem black metler stehen bei dem gedanken an diese band die haare zu berge.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
03.07.2010 20:19 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich müssen dimmu noch nicht einmal ihre komplette bandideologie überdenken. mittlerweile reicht es schon, wenn sie sich nicht mehr als black metal bezeichnen. denn um ehrlich zu sehen, haben sie sich eh mittlerweile musikalisch schon zu weit davon entfernt. richtiger black metal hört sich anders an! und ideologisch waren sie eh noch nie black metal.
Kommentar ansehen
03.07.2010 20:56 Uhr von farm666
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also: ich zbs höre beides gerne. Das Konzert währe aufjedenfall was für mich.
Kommentar ansehen
03.07.2010 21:07 Uhr von CosmoGirl
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
KORN ROCKS! Ein wirklich seltsames Band-Package! Vielleicht haben sich die Korn-Member nach der 30 Flasche Jack Daniels auf "Dimmu Borgir" geeinigt oder die Plattenfirma von "DB" hat richtig viel Geld auf den Tisch gelegt. Auf jeden Fall freue mich riesig auf Korn! Follow the Leader!
Kommentar ansehen
03.07.2010 21:51 Uhr von Near
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht Dimmu Borgir würde ich vielleicht als Symphonic/Black Metal Hybriden sehen. Nix ganzes und nix halbes, aber auf ihre Art und Weise interessant, qualitativ nicht schlecht und für den "Open-minded"-Metaller definitiv auch hörenswert.

KoRn scheinen ja mittlerweile wieder ihre alte Linie gefunden zu haben (auch wenn ich "Untitled" nicht unbedingt als schlecht bezeichnen würde.. Eher nur anders) und die ersten Hörproben aus dem neuen Album sind auf jeden Fall gelungen.

Werde das mal im Auge behalten
Kommentar ansehen
17.07.2010 11:53 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost: als Black Metal kann man sie aber auf jeden Fall bezeichnen. Black Metal ist nicht nur "Burzum", "Gorgoroth" oder Konsorten. Ich höre diese Bands auch gerne, aber Dimmu Borgir haben den Black Metal eben in neue Sphären gebracht. So kann man das auch sehen. Black Metal kann auch musikalisch höchsten Ansprüchen genügen.
Kommentar ansehen
22.08.2010 20:39 Uhr von Bob_Kelso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Black Metal: Dimmu Borgir ist definitiv KEIN Black Metal!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?